C.ebra

CE-Übernahme lässt Staples Zahlen gut aussehen

Staples hat die Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Demnach muss der international führende Büroartikelhändler einen Gewinnrückgang im ersten Quartal ausweisen.

Der Nettogewinn verringerte sich im Berichtszeitraum auf einen Nettogewinn nach 212,3 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 143 Millionen US-Dollar. Dank der Übernahme von Corporate Express konnte der Global jedoch einen Umsatzanstieg von 19 Prozent auf 5,82 Milliarden Dollar verbuchen. Angesichts der schwachen Nachfrageentwicklung zeigte sich Staples CEO Ron Sargent mit dem im ersten Quartal erzielten Ergebnis zufrieden. Die Staples Mitarbeiter hätten gute Umsätze erwirtschaftet und „hervorragende Fortschritt bei der Corporate Express Integration erzielt, betont Sargent. Die Ergebnisse zeigten das Engagement, sich um die Kunden zu bemühen, die genau auf die Kosten zu achten und in künftiges Wachstum zu investieren.

www.staples.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter