C.ebra

Über uns

Mehr Qualität im Einkauf

In Deutschland arbeiten 17 Millionen Menschen in Büros, deren Produktivität zu den Kernfaktoren für erfolgreiches Wirtschaften zählt.

Die Fachzeitschrift C.ebra (Zeitschrift für effiziente Beschaffung rund um Büro und Arbeitsplatz) und das Online-Portal cebra.biz richten sich gezielt an Einkaufsverantwortliche und kaufmännische Entscheider in Unternehmen, Behörden und Institutionen*. C.ebra vermittelt Know-how, gibt Arbeitshilfen, stellt neueste Entwicklungen sowie Trends vor, bietet kompetente Entscheidungshilfe und zeigt innovative Lösungswege rund um die Anforderungen der modernen, sich permanent verändernden Büroarbeitswelt auf. Nachhaltigen Thematiken wird dabei ein besonderer Schwerpunkt gewidmet.

Im Blickfeld der kompetenten und aktuell aufbereiteten Berichterstattung liegen die Darstellung des Marktumfelds, die Bedeutung des Fachhandels als Lieferant für den Einkauf, die Situation des Einkäufers im gesamten Beschaffungsprozess sowie ein intensiver Fokus auf die Welt der Anwender durch ausführliche Praxisberichte.

C.ebra versteht sich als zentrale Informations- und Kommunikationsplattform für alle relevanten Marktteilnehmer. Ziel ist die Etablierung eines Netzwerkes zwischen Herstellern/Lieferanten, Händlern und den einkaufenden Unternehmen/Behörden, um einen qualitativen Benchmarking-Prozess nachhaltig zu unterstützen und so eine bessere Qualität im Einkauf zu ermöglichen.

Das inhaltliche Produkt-Spektrum von C.ebra reicht vom C-Artikel wie Bürobedarf über Papier, Bürogeräte und Büroeinrichtung bis zur Bürotechnik. Weitere einkaufsrelevante Themen in diesem Umfeld sind das betriebliche Gesundheitsmanagement (Hygiene, Prävention) und Arbeitschutz sowie Corporate Services (wie Mobility Management, Travel Management, Facility Management, Catering). Dabei erfolgt ein konsequenter Blick auf den gesamten Prozess am Büroarbeitsplatz sowie die anschließenden geschäftsrelevanten Prozesse.

Kooperationen

C.ebra ist offizieller Medienpartner des Office Gold Clubs, des B.A.U.M.-Wettbewerbs „Büro & Umwelt“, des „Papieratlas“ und kooperiert mit der Messe Frankfurt und dem BME für den Einkäufertag „Paperworld Procurement“.

*Leser-Zielgruppe sind Fachabteilungen im Einkauf für gewerblichen Bürobedarf und Papier, Beschaffungsstellen, Einkaufsleiter, Zentrale Dienste, strategischer Einkauf von Nichtproduktionsmaterialien und Dienstleistungen, Buying Centre (IT + technischer Einkauf), Nachhaltigkeitsbeauftragte und kaufmännische Entscheider in mittleren und großen Unternehmen, Banken und Versicherungen sowie Behörden, Verbänden, Universitäten, karitativen Einrichtungen, Kirchen, Krankenhäusern u.v.m.

Themenfelder

Büro/Kommunikation

Bürobedarf

Bürogeräte

Bürotechnik

Datensicherheit

Drucksachen

Dokumentenmanagement

EDV-Zubehör

Display-/Präsentationstechnik

Geschäftsausstattung/Sonderanfertigungen

Papier

Supplies

Büromöbel

Ergonomie

Bürostühle

Steh-/Sitzlösungen

Meeting-/Loungebereich

Konferenzausstattung

Trennwand-/Raumteilsysteme

Logistik

Betriebs-/Lagereinrichtung

Archivierungslösungen

Paketdienst

Poststelle

Facility Management

Entsorgung/Verwertung

Gebäudereinigung

Gastronomie/Catering

C-Teile

Arbeitskleidung

Arbeitsschutz

Hygiene

Verpackung

Sonstige

Fuhrpark

Geschäftsreisen

Werbeartikel

Accessoires


Die ACM Unternehmensgruppe

C.ebra gehört zum Verlag Chmielorz in Wiesbaden. Die Verlagsgruppe Chmielorz ist Teil der ACM Unternehmensgruppe, einem Medienverbund mit den Kernkompetenzen Verlag, Konzeption & Gestaltung, Medienmanagement, Mediendatenbanken, Print, Finishing und Logistik im Verbund.Die ACM Gruppe ist "die" kundenorientierte Kommunikations-Unternehmensgruppe mit hochspezialisierten, zusammengehörenden Einzelunternehmen.

In Kooperation mit leistungsstarken Wirtschafts- und Berufsverbänden verlegt Chmielorz seit der Gründung im Jahr 1949 Fachzeitschriften, Fachbücher und elektronische Medien für Handel, Handwerk und Industrie sowie den öffentlichen Sektor. Mit zumeist marktführenden Zeitschriften werden komplette Branchen zielgruppengenau erreicht. Hinzu kommen Dienstleistungen in den Bereichen Marketing, Vertriebsservice und Kostenrechung.

Qualitätsmedien mit praktischem Nutzwert

Die Verlagsgruppe hat sich seit Gründung als Ziel gesetzt, Qualitätsmedien mit hohem praktischem Nutzwert herauszugeben. Die Redaktionen fühlen sich in ihrer journalistischen Arbeit den Lesern verpflichtet. Objektivität, Unabhängigkeit und Praxisrelevanz prägen die Berichterstattung. Die Publikationen sollen sowohl Unternehmensberater als auch praktischer Betriebshelfer sein.

Die Verlagsgruppe beinhaltet neben dem Verlag Chmielorz GmbH noch den Verlag Horst Axtmann GmbH, bauer publications gmbH und eine Beteiligung am mhp-Verlag GmbH. Die Geschäftsführer sind Christian Augsburger und Jürgen Biniek. Neben C.ebra erscheinen folgende Titel in der Chmielorz-Gruppe: BusinessPartner PBSSchuhmarkt, sport + mode, Uhren Juwelen Schmuck UJS, Filmecho, BäKOmagazin, VDVmagazin, fub, Staatsanzeiger für das Land Hessen, Staatsanzeiger für das Land Hessen- Ausschreibungen Online, Brandschutz - Loseblattwerk sowie auch Bücher, z.B. "Kaiserzeit - Wiesbaden und seine Hotels in der Belle Epoque".