C.ebra

Basware informiert über Erfolgsfaktor elektronische Rechnung

"Einfach mal kurzen Prozess machen – und mit der elektronischen Rechnung Kosten senken”: Unter diesem Motto zeigt Basware auf den diesjährigen „Infotagen – Erfolgsfaktor elektronische Rechnung“, welches Optimierungspotenzial in Rechnungsprozessen steckt.

„ Zudem erfahren Veranstaltungsteilnehmer, mit welchen Lösungen sie diese Möglichkeiten für ihr Unternehmen nutzen können. Die Infotage sind eine gemeinsame Veranstaltung von Basware, Itella und TecCom. Sie finden von September bis Dezember in Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Leipzig und Frankfurt statt. Zunehmender Kostendruck zwingt Unternehmen, versteckte Einsparmöglichkeiten zu finden und zu nutzen. Ein großes Potenzial bieten hierbei die oft komplexen Rechnungsprozesse: Durch elektronische Rechnungen lassen diese sich verkürzen, automatisieren und so enorme Kosteneinsparungen erschließen. Unternehmen, die auf e-Rechnungen setzen, optimieren ihren Cashflow und tragen damit wesentlich zur Steigerung der Profitabilität bei. Über 50 Prozent Einsparungen sind im Rechnungsversand oder der Bearbeitung von Eingangsrechnungen möglich.

 

Itella, TecCom und Basware beantworten auf den Infotagen vielfach gestellte Fragen wie: Welche Potenziale liegen typischerweise in Rechnungsprozessen? Was ist technisch und rechtlich möglich? Welche Lösungen stehen bereit? Wie kann man schnell und einfach auf e-Prozesse umstellen?

Die Infotage finden an den folgenden Terminen statt:

9. September 2009, Düsseldorf, Lindner Congress Hotel

30. September 2009, Hannover, Mercure Hotel Hannover Mitte

8. Oktober 2009, München, Hotel am Schloßpark

22. Oktober 2009, Stuttgart, Mercure Stuttgart Bad Cannstatt

10. November 2009, Leipzig, Leipzig Marriott Hotel

1. Dezember 2009, Frankfurt, Mercure Hotel Frankfurt Airport

 

Online gibt es weitere Informationen zur Agenda sowie Registrierung für die kostenlose Teilnahme.

www.basware.com/DE/News_and_Events/events/

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter