C.ebra

e_procure & supply: Einsendeschluss für BestPractice-Award verlängert

Am 28. April, dem ersten Tag der e_procure & supply – Fachmesse und Kongress für Einkauf, Lieferanten-Management und Logistik – wird erneut der BestPractice-Award verliehen. Vollständige Bewerbungsunterlagen können nun bis zum 23. Februar 2010 eingereicht werden.

Auf der Fachmesse, die speziell auf die Bedürfnisse des Buying Centers, also Einkäufern und deren Kollegen aus IT und Logistik, zugeschnitten ist, zeichnet eine unabhängige Experten-Jury mit Repräsentanten aus Unternehmen, Verbänden und Hochschulen in der Praxis bewährte Lösungen zur Unterstützung von professionellem Lieferanten-Management aus. Dies geschieht nun bereits zum vierten Mal.

2010 wird der BestPractice-Award erstmals in einem zweistufigen Verfahren vergeben. Zunächst bewertet die Jury die eingereichte Lösung und lädt für eine abschließende Entscheidung über die Platzierungen die drei Besten in einer zweiten Runde zu einem Interview ein. Der BestPractice-Award e_procure & supply hat sich als eine bedeutende Auszeichnung für Lösungsanbieter und deren Kunden etabliert und ist ein ideeller Preis mit entsprechender Medienwirkung im Beschaffungsmanagement. Auch C.ebra fungiert unter anderem als Medienpartner für diese Auszeichnung.

www.e-procure.de

Verwandte Themen
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
E-Commerce-Plattform für wiederaufbereitete Elektrogeräte weiter
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter