C.ebra

Onventis lädt zum Einkäufertag

Bereits zum vierten Mal organisiert Onventis einen Einkäufertag, auf dem sich strategische Einkäufer über neueste Softwarefeatures des Unternehmens sowie über aktuelle Trends im Einkauf austauschen können. Die Veranstaltung findet am 13. Oktober 2011 im Schlosshotel Monrepos in der Nähe von Stuttgart statt. Die Teilnahme am ganztägigen Einkäufertag ist kostenlos.

„Der strategische Einkauf stemmt heute immer mehr Aufgaben und braucht dafür eine umfassende IT Unterstützung“, bringt es Andreas Schwarze, Geschäftsführer der Onventis GmbH, auf den Punkt. Informationsvermittlung, Austausch und Networking – das sind laut Schwarze die drei Kernfunktionen der Veranstaltung, die sich sowohl an die Bestandskunden von Onventis richtet als auch für Einkäufer offen ist, die Impulse für die Optimierung ihrer Prozesse suchen.

Neben der Vorstellung neuer Softwarefeatures und der Entwicklungs-Road-Map werden verschiedene Referenten Impulse für die Diskussion geben. So wird beispielsweise Prof. Dr. Willi Muschinski, Professor für Einkauf und Logistik an der Hochschule Niederrhein, über Analysetools für den strategischen Einkäufer referieren. Und gemeinsam mit Andreas Schwarze wird Dirk Wagener, Geschäftsführer der Mercateo AG, darauf eingehen, wie die Partnerschaft der beiden Unternehmen den gesamten e-Procurement-Markt revolutionieren soll.

Aber auch Kunden von Onventis werden auf der Veranstaltung vortragen bzw. einen Workshop leiten. So wird beispielsweise Andreas Lohse, Manager Procurement bei der Gea Heat Exchangers GmbH, über den internationalen Roll-Out berichten.

www.onventis.de/einkaeufertag-2011

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter