C.ebra

Warum Sie zur Paperworld nach Frankfurt fahren sollten!

Für die kommende Ausgabe (ET.19.11) von C.ebra haben wir langjährige Paperwold-Aussteller gefragt, warum ein Einkaufsverantwortlicher für Bürobedarf nach Frankfurt zur Paperworld fahren sollte. Lesen Sie hier vorab schon einmal die Antworten.

Die Paperworld positioniert sich als Leitmesse der PBS-Branche und bietet nicht nur dem Handel, sondern auch Einkaufsverantwortlichen einen Querschnitt durch das internationale Büroartikel-Angebot. Wir fragten nach bei langjährigen Ausstellern.

Hier geht es weiter.

Verwandte Themen
Titelbild der Studie "Ihr Weg zur digitalen Organisation", welche im Auftrag von TA Triumph-Adler von dem Analystenhaus IDC unter deutschen IT- und Fachbereichsverantwortlichen durchgeführt wurde.
Triumph-Adler-Studie zeigt Hürden und Wegbereiter der Digitalisierung weiter
Ländlich und cool: der Kalender "Wildschön Edition 2018" von Heye
"Wildschön": Passt dieser Kalender nicht an Ihre Wand? weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter