C.ebra

Rainer Brüderle ist Schirmherr für GreenIT-Wettbewerb

Rainer Brüderle, der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, übernimmt die Schirmherrschaft für den bundesweiten „GreenIT Best Practice Award 2011“, initiiert vom Netzwerk GreenIT-BB. Mit dem Award werden herausragende Lösungen zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) prämiert.

Neben dem Bundesminister unterstützt bereits zum zweiten Mal die IT-Beauftragte der Bundesregierung, Cornelia Rogall-Grothe, den GreenIT Best Practice Award. Noch bis zum 30. Juli können sich Unternehmen und Institutionen jeder Größe und aller Branchen sowie Berater und Systemhäuser bewerben. Die Preisverleihung findet Anfang November im Rahmen der Green-IT-Konferenz im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt.

Im vergangenen Jahr wurde der Preis in drei Kategorien vergeben. Ausgezeichnet wurden der Logistikdienstleister Dachser für den Aufbau eines energieeffizienten Rechenzentrums, dessen Abwärme zum Beheizen von Büroräumen genutzt wird, SAP für ihr ganzheitliches Engagement im Bereich „Green durch IT“ und der Deutsche Sparkassen-Giroverband für sein Gesamtkonzept zur Verbesserung der Kosten- und Energieeffizienz der 431 Sparkassen-Institute. Den Sonderpreis erhielt Horatio für die Idee eines batterielosen elektronischen Türbeschlags.

GreenIT-BB führt Verantwortliche aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen, die eine energiesparende Informations- und Telekommunikationstechnik voranbringen wollen. Dem Netzwerk gehören mehr als 20 Partner an, darunter namhafte Unternehmen und Institutionen wie die Axel Springer AG, die Berliner Flughäfen, das Land Berlin und der Magistrat der Stadt Wien. Aufgerufen zu dem Wettbewerb hat das Netzwerk GreenIT-BB gemeinsam mit den Netzwerken CIOcolloquium und CIO-Circle sowie der Green IT Allianz des Bitkom.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Teilnahmeunterlagen sind unter der Website abrufbar.

www.greenit-bb.de/bestpractice-award-2011

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter