C.ebra

Kongressmesse Facility Management

Vom 25. bis 27.02.2014 findet die Facility Management 2014 in Frankfurt am Main statt. Auf dem Kongress, der parallel zur Messe stattfindet, stellen Referenten in praxisnahen Vorträgen FM-Lösungen und Konzepte vor.

In anwenderbezogenen Workshops und einer Podiumsdiskussion werden aktuelle Problemstellungen aufgegriffen. Prof. Rudolf Schricker, Hochschule Coburg und Vizepräsident des Bundes Deutscher Innenarchitekten, stellt den Keynote-Vortrag des FM-Kongresses unter das Motto „Facility Management 2.0 – human update“. Prof. Schricker diskutiert den Begriff „Facility Management“ in Verbindung mit der Frage nach den optimalen Voraussetzungen für Leistungsanreiz, Motivation und Identifikation am Büroarbeitsplatz.

Auf der parallel stattfindenden Messe stellen führende Komplettdienstleister, CAFM-Lösungsanbieter und Spezialisten ihre FM-Dienstleistungen sowie Produkte vor. Die Facility Management positioniert sich durch die Kombination aus Messe, Fachkongress und Networking-Event als wichtige FM-Plattform in Deutschland. Die Veranstaltung wird vom Branchenverband GEFMA und der Initiative „Facility Management – die Möglichmacher“ unterstützt.

Erstmalig wird der Facility Management Kongress von verschiedenen Ingenieur- und Architektenkammern als Weiterbildung anerkannt und mit Fortbildungspunkten bewertet. Die Anmeldung zum Kongress ist ab sofort online möglich, bis zum 24.01.2014 gelten vergünstigte Frühbucherpreise. Das komplette Programm, die Anmeldung und nähere Informationen zur Anerkennung des Kongresses als Weiterbildungsveranstaltung gibt es hier.

www.fm-messe.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter