C.ebra

ECM-Forum auf der CeBIT

„Shared Content“, also das Teilen von Informationen, steht im Mittelpunkt des gemeinsamen ECM-Forums von BITKOM und VOI auf der CeBIT. Damit wird das CeBIT-Leitthema „Shareconomy“ aufgegriffen.

Die Vorträge behandeln etwa intelligentes Informationsmanagement, rechtswirksames Signieren auf Tablet Computern sowie Lösungen zum sicheren Teilen von Dokumenten und Prozessen. „Die Zusammenarbeit von Mitarbeitern auch zwischen verschiedenen Standorten und Unternehmen und damit das Teilen von Informationen werden zunehmend wichtiger“, sagt Andreas Nowottka, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im BITKOM.

„Die ECM-Branche bietet Unternehmen viele, auch mobile Lösungen rund um das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten und Dateien“. Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI, betont: „ECM-Lösungen bilden die Basis für ein elektronisch gestütztes Teamwork über Unternehmensgrenzen hinaus. Sie stellen den Beteiligten Informationen zuverlässig zur Verfügung – sei es am Desktop-PC, in der Cloud oder auf mobilen Endgeräten.“

Das Forum findet vom 5. bis 8. März 2013 in Halle 3 statt. Die Top-Trends der ECM-Branche werden in insgesamt 56 Veranstaltungen aufgegriffen. Dazu gehören Panel-Diskussion, Fachvorträge und Best-Practice-Beispiele. Das Forum kann kostenfrei besucht werden und richtet sich an alle Interessierten.

Das Programm des ECM-Forums „Shared Content“ sowie weitere Informationen können hier heruntergeladen werden.

www.cebit.de

Verwandte Themen
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter