C.ebra
Das PEFC-Regionallabel - Bleistifte aus heimischem Lindenholz
Das PEFC-Regionallabel - Bleistifte aus heimischem Lindenholz

PEFC-Regionallabel: Staedtler stellt Bleistift aus heimischem Lindenholz vor

Nachhaltig und regional: Mit dieser Kombination gibt der PEFC Verbrauchern die Möglichkeit, die Herstellung regionaler Produkte aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung gezielt nachzufragen und damit zu fördern.

Im Frühjahr 2015 wurden im Rahmen eines Pilotprojekts zum PEFC-Regionallabel in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Staedtler Mars GmbH & Co. KG und den Bayerischen Staatsforsten Bleistifte angefertigt

Staedtler produzierte in Neumarkt in der Oberpfalz die Bleistifte aus Lindenholz, welches in Unterfranken eingeschlagen wurde, und konnte so die Deklaration "Heimisches Holz aus Bayern" auf dem Produkt nutzen. Ein von den Bayerischen Staatsforsten eigens für dieses Projekt angefertigter Film (siehe unten) illustriert die Verarbeitungswege und die Stationen vom Lindenbaum bis zum fertigen Bleistift. Der zeigt auch, wie PEFC Deutschland das neue Regionallabel unter den holz- und papierverarbeiten-den Unternehmen bekannt machen möchte. Alle PEFC-zertifizierten Betriebe wurden bereits angeschrieben, um die Vorteile des PEFC-Regionallabels bei der Vermarktung aufzeigen.

Für Konsumenten sind die Begriffe "regional" oder "aus meiner Heimat" oftmals stark emotional besetzt. Dies machen sich Produzenten und Handel seit Jahren in der Lebensmittelbranche erfolgreich zunutze und konnten nicht zuletzt durch intensive Bewerbung die Nachfrage nach Produkten mit regionalem Ursprung stetig steigern.

Hersteller von Holzprodukten können durch die Nutzung des neuen PEFC-Regionallabels diesem Trend nun folgen und Produkte mit Holz aus regionalem Ursprung und aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Waldbewirtschaftung anbieten.

www.pefc.de
www.staedtler.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Unternehmen ­wissen, dass die Implementierung eines wirksamen Nachhaltigkeits­managements den Unternehmens­erfolg auch in Zukunft sichern kann. Bild: Thinkstock/iStock/Petmal
Noch kein Top-3-Thema bei Einkäufern weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Chefs bremsen die Nachhaltigkeit in Unternehmen weiter
Frank Schmähling, Vorstand Logistik der memo AG (2.v.l.), nahm den Nachhaltigkeitspreis Logistik 2017 für die memo AG entgegen. Überreicht wurde dieser von Prof. Dr. Thomas Wimmer, Vorsitzender Geschäftsführung der BVL Deutschland (li.), Roman Stiftner, P
memo AG erhält Nachhaltigkeitspreis Logistik weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Wiederaufforstung weiter