C.ebra

Globale Vision: Gruppe Portucel Soporcel als "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet

Das Papier- und Zellstoffhersteller Gruppe Portucel Soporcel (gPS) wurde Anfang Juli von der Jury des Preises Excellens Oeconomia als "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet.

Bei dem Preis handelt es sich um eine gemeinsame Initiative der portugiesischen Wirtschaftszeitung "Jornal de Negócios" und dem Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC). Mit dem Preis soll dasjenige Unternehmen ausgezeichnet werden, "das auf eine langfristig ausgelegte Vision, finanzwirtschaftliche Nachhaltigkeit, Veränderung, Innovation, Out-of-the-box-Denken und eine globale Vision ausgerichtet ist".

Bei der Entgegennahme des Preises im Rahmen einer Galaveranstaltung im Hotel Ritz Four Season in Lissabon hob der Präsident des Exekutivausschusses, Diogo da Silveira, zunächst die Bedeutung dieser Auszeichnung für die Gruppe hervor, die in den vergangenen zehn Jahren in Portugal rund eine Milliarde Euro investiert habe und somit heute landesweit einer der größten Exporteure sei. Dies brachte dem Unternehmen "die Führungsposition in Europa bei Druck- und Schreibpapier" ein. Honoriert wurden mit dem Preis auch die beachtlichen Investitionen des vergangenen Jahres. So wurden unter anderem in Portugal 56 Millionen Euro in Cacia bei Aveiro, 80 Millionen Euro in Vila Velha de Ródão sowie 110 Millionen Dollar in South Carolina/USA investiert.

www.portucelsoporcel.com

 

 

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Das Team der World Skills 2017
CWS-boco stattet Deutsche Nationalmannschaft aus weiter
Das Werk Sétubal des Papierproduzenten The Navigator Company
The Navigator Company äußerst sich zu Waldbränden in Portugal weiter
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter