C.ebra

Globale Vision: Gruppe Portucel Soporcel als "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet

Das Papier- und Zellstoffhersteller Gruppe Portucel Soporcel (gPS) wurde Anfang Juli von der Jury des Preises Excellens Oeconomia als "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet.

Bei dem Preis handelt es sich um eine gemeinsame Initiative der portugiesischen Wirtschaftszeitung "Jornal de Negócios" und dem Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC). Mit dem Preis soll dasjenige Unternehmen ausgezeichnet werden, "das auf eine langfristig ausgelegte Vision, finanzwirtschaftliche Nachhaltigkeit, Veränderung, Innovation, Out-of-the-box-Denken und eine globale Vision ausgerichtet ist".

Bei der Entgegennahme des Preises im Rahmen einer Galaveranstaltung im Hotel Ritz Four Season in Lissabon hob der Präsident des Exekutivausschusses, Diogo da Silveira, zunächst die Bedeutung dieser Auszeichnung für die Gruppe hervor, die in den vergangenen zehn Jahren in Portugal rund eine Milliarde Euro investiert habe und somit heute landesweit einer der größten Exporteure sei. Dies brachte dem Unternehmen "die Führungsposition in Europa bei Druck- und Schreibpapier" ein. Honoriert wurden mit dem Preis auch die beachtlichen Investitionen des vergangenen Jahres. So wurden unter anderem in Portugal 56 Millionen Euro in Cacia bei Aveiro, 80 Millionen Euro in Vila Velha de Ródão sowie 110 Millionen Dollar in South Carolina/USA investiert.

www.portucelsoporcel.com

 

 

Verwandte Themen
Es gibt viele Möglichkeiten für die Veredlung von Printprodukten: Prägung mit Folienkaschierung kann beispielsweise eine Option sein.
Die haptische Wahrnehmung zählt weiter
Der Papierverbrauch in den Büros bleibt trotz Digitalisierung vieler Abläufe vergleichsweise stabil. Bild: Thinkstock/iStock/jat306
Markt für Büro-Papiere bleibt unter Druck weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Wiederaufforstung weiter
Blick in die Ausstellung im neuen Pelikan „TintenTurm“ in Hannover.
Pelikan eröffnet „TintenTurm“ in Hannover weiter
Auszeichnung Lyreco-Paper-Award 2016: (v.l.n.r.) Martin Bock, Lyreco; Jan Bergmann, Steinbeis Papier; Benjamin Höckendorf, Steinbeis Paper und Marc Gebauer, Lyreco
Lyreco zeichnet Lieferanten in fünf Kategorien aus weiter