C.ebra
Lichteinsatz im Büro (Bild: Glamox Luxo Lighting)
Lichteinsatz im Büro (Bild: Glamox Luxo Lighting)

Glamox berät zur LED-Förderung durch BMU

Die Lichtplaner von Glamox Luxo Lighting, einem Anbieter von Lichtlösungen, beraten Kommunen und öffentliche Einrichtungen zum BMU-Förderprogramm für eine energetisch verbesserte Beleuchtung in öffentlichen Bereichen sowie zu Produktlösungen und Konzepten rund um die Themen Energieeffizienz und LED-Beleuchtung.

Auch für das Jahr 2015 gilt das Förderprogramm des Bundesumweltministeriums. Im Mittelpunkt der diesjährigen Initiative stehen die Förderung von LED-Beleuchtungstechnologien und Steuerungssystemen für Innen- und Hallenbeleuchtung sowie für die Bereiche Außen- und Straßenbeleuchtung. Durch das erweiterte Förderprogramm werden Investitionen von Kommunen, Kirchen, Bildungseinrichtungen und Hochschulen sowie allen kulturellen Organisationen unterstützt, die unmittelbar zu einer nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen beitragen.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gewährt einen Zuschuss von bis zu 30 Prozent für eine neue LED-Innenbeleuchtungsanlage, sofern dabei mindestens 50 Prozent klimaschädliches CO2 eingespart wird. Die Förderung umfasst dabei Einbau und Installation von kompletten LED-Leuchten auch in Verbindung mit einer neuen Steuer- und Regeltechnik. Dazu gilt es weitere Rahmenbedingungen beispielsweise für den Investitionsumfang je Projekt zu beachten. Bis Ende April können entsprechende Anträge eingereicht werden.

Für gezielte Auskünfte zum Thema BMU-Förderung sowie zur genauen Ermittlung des Energieeinsparpotenzials steht Glamox Luxo Lighting unter anderem per E-Mail BMU@glamoxluxo.com beratend zur Verfügung.

www.glamoxluxo.de

 

 

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Das Team der World Skills 2017
CWS-boco stattet Deutsche Nationalmannschaft aus weiter
Das Werk Sétubal des Papierproduzenten The Navigator Company
The Navigator Company äußerst sich zu Waldbränden in Portugal weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Firmensitz von Giroflex im Schweizerischen Koblenz: Das Unternehmen wird Teil der Flokk-Gruppe. (Bild: Giroflex)
Giroflex wird Teil der Flokk-Gruppe weiter