C.ebra
Legen Wert auf den persönlichen Kontakt zum Kunden (v.l.): Marcus Haller, Kirsten Haller und Horst Haller (bis 2009 Geschäftsführer)
Legen Wert auf den persönlichen Kontakt zum Kunden (v.l.): Marcus Haller, Kirsten Haller und Horst Haller (bis 2009 Geschäftsführer)
Mehr als 40 Aussteller haben sich frühzeitig einen Stand reserviert.
Mehr als 40 Aussteller haben sich frühzeitig einen Stand reserviert.
Personaltrainerin und Ernährungsberaterin Maja Rasulic zeigt in ihrem Workshop Übungen für einen gesunden Büroalltag.
Personaltrainerin und Ernährungsberaterin Maja Rasulic (links im Bild) zeigt in ihrem Workshop Übungen für einen gesunden Büroalltag.
Für die kulinarischen Versorgung der Gäste wurde extra eine Smoothie-Station eingerichtet.
Für die kulinarischen Versorgung der Gäste wurde extra eine Smoothie-Station eingerichtet.
Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, wenn man den ganze Tag seine Leistung abrufen will.
Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, wenn man den ganze Tag seine Leistung abrufen will.

Balke-Hausmesse: "Schmecken, leben und arbeiten"

Unter dem Motto "Gesund ist effizienter! Bewusstes Arbeiten im Büro" hat der Fachhändler Büro-Bedarf-Balke bei seiner Hausmesse Ende Mai einen neuen Besucherrekord verbuchen können.

Mit annähernd 400 Anmeldungen war die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung des bei Hamburg ansässigen Fachhändlers so stark besucht wie noch nie. Mehr als 40 Aussteller aus den Bereichen Bürobedarf, Bürotechnik, Bewirtung, Werbemittel, Drucksachen, Küchenausstattung, Hygienebedarf sowie Reinigungsequipment haben sich frühzeitig einen Stand reserviert.

"Man hat uns schon gleich ab zehn Uhr ‚die Türen eingerannt’ und es ließ auch erst so ab 15 Uhr nach", sagt Balke-Mitarbeiterin Alexa Gielnik. Getreu dem Motto beinhaltete das umfangreiche Programm verschiedene kurze Workshops von der Personaltrainerin und Ernährungsberaterin Maja Rasulic. Themen dabei waren "Kopfschmerzen am Arbeitsplatz", "Leichte Kost in der Arbeitspause und trotzdem satt" sowie "Bewegte Pause."

Die Kunden seien sehr angetan von dem Motto sowie der Verbindung zwischen Arbeitsplatz, Fitness und Gesundheit gewesen. Daher fanden die Workshops großen Anklang. Auch die breite Produktpräsentation der Hersteller im Hinblick auf angenehmeres und flexibleres Arbeiten hätte überzeugt, so Gielnik weiter.

"Schmecken, leben und arbeiten" werde heute und in der Zukunft immer flexibler miteinander kombiniert. Es gelte ein ausgewogenes und bewusstes Verhältnis zwischen der Arbeitswelt und dem Privatleben zu schaffen, ist man sich bei Balke sicher. Daher wurde  für die kulinarische Versorgung der Gäste extra eine Smoothie-Station eingerichtet – das Ganze mit entsprechender Anleitung, damit man sich zuhause oder im Büro auch selbst die passenden Smoothies zubereiten kann. Und für das passende Equipment verloste Balke mehrere Smoothiemaker.

Neben weiteren praktischen Tipps  gab es zwei mobile Massage-Therapeuten, die den Besuchern mit einer Nackenmassage zum Entspannen verhalfen. Am Ende wurden Massagebälle mit einem kleinen Übungsbuch als Giveaways an die Gäste verteilt. "Besonders hat uns gefreut, dass wir auch viele Gäste hier hatten, die noch nicht bei uns kaufen", sagt Geschäftsführerin Kirsten Haller zufrieden.

Natürlich erlebten auch die interessanten Führungen durch die Logistik großen Zuspruch.

www.balke-hamburg.de 

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter