C.ebra
Legen Wert auf den persönlichen Kontakt zum Kunden (v.l.): Marcus Haller, Kirsten Haller und Horst Haller (bis 2009 Geschäftsführer)
Legen Wert auf den persönlichen Kontakt zum Kunden (v.l.): Marcus Haller, Kirsten Haller und Horst Haller (bis 2009 Geschäftsführer)
Mehr als 40 Aussteller haben sich frühzeitig einen Stand reserviert.
Mehr als 40 Aussteller haben sich frühzeitig einen Stand reserviert.
Personaltrainerin und Ernährungsberaterin Maja Rasulic zeigt in ihrem Workshop Übungen für einen gesunden Büroalltag.
Personaltrainerin und Ernährungsberaterin Maja Rasulic (links im Bild) zeigt in ihrem Workshop Übungen für einen gesunden Büroalltag.
Für die kulinarischen Versorgung der Gäste wurde extra eine Smoothie-Station eingerichtet.
Für die kulinarischen Versorgung der Gäste wurde extra eine Smoothie-Station eingerichtet.
Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, wenn man den ganze Tag seine Leistung abrufen will.
Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, wenn man den ganze Tag seine Leistung abrufen will.

Balke-Hausmesse: "Schmecken, leben und arbeiten"

Unter dem Motto "Gesund ist effizienter! Bewusstes Arbeiten im Büro" hat der Fachhändler Büro-Bedarf-Balke bei seiner Hausmesse Ende Mai einen neuen Besucherrekord verbuchen können.

Mit annähernd 400 Anmeldungen war die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung des bei Hamburg ansässigen Fachhändlers so stark besucht wie noch nie. Mehr als 40 Aussteller aus den Bereichen Bürobedarf, Bürotechnik, Bewirtung, Werbemittel, Drucksachen, Küchenausstattung, Hygienebedarf sowie Reinigungsequipment haben sich frühzeitig einen Stand reserviert.

"Man hat uns schon gleich ab zehn Uhr ‚die Türen eingerannt’ und es ließ auch erst so ab 15 Uhr nach", sagt Balke-Mitarbeiterin Alexa Gielnik. Getreu dem Motto beinhaltete das umfangreiche Programm verschiedene kurze Workshops von der Personaltrainerin und Ernährungsberaterin Maja Rasulic. Themen dabei waren "Kopfschmerzen am Arbeitsplatz", "Leichte Kost in der Arbeitspause und trotzdem satt" sowie "Bewegte Pause."

Die Kunden seien sehr angetan von dem Motto sowie der Verbindung zwischen Arbeitsplatz, Fitness und Gesundheit gewesen. Daher fanden die Workshops großen Anklang. Auch die breite Produktpräsentation der Hersteller im Hinblick auf angenehmeres und flexibleres Arbeiten hätte überzeugt, so Gielnik weiter.

"Schmecken, leben und arbeiten" werde heute und in der Zukunft immer flexibler miteinander kombiniert. Es gelte ein ausgewogenes und bewusstes Verhältnis zwischen der Arbeitswelt und dem Privatleben zu schaffen, ist man sich bei Balke sicher. Daher wurde  für die kulinarische Versorgung der Gäste extra eine Smoothie-Station eingerichtet – das Ganze mit entsprechender Anleitung, damit man sich zuhause oder im Büro auch selbst die passenden Smoothies zubereiten kann. Und für das passende Equipment verloste Balke mehrere Smoothiemaker.

Neben weiteren praktischen Tipps  gab es zwei mobile Massage-Therapeuten, die den Besuchern mit einer Nackenmassage zum Entspannen verhalfen. Am Ende wurden Massagebälle mit einem kleinen Übungsbuch als Giveaways an die Gäste verteilt. "Besonders hat uns gefreut, dass wir auch viele Gäste hier hatten, die noch nicht bei uns kaufen", sagt Geschäftsführerin Kirsten Haller zufrieden.

Natürlich erlebten auch die interessanten Führungen durch die Logistik großen Zuspruch.

www.balke-hamburg.de 

Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Das Feedback der Einkaufsentscheider, beteiligten Handelspartner und Aussteller sei durchweg positiv ausgefallen, so OGC-Geschäftsführer Horst Bubenzer. Gut kamen auch die Impuls-Vorträge von Lea Steinacker und Daniel Cronin an.
Vorangehen statt mithalten weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Das Joint Venture Dockx Rhenus Archisafe N.V. betreibt professionelle physische Dokumentenarchivierung am Standort in Wilrijk. Bild: Rhenus Office Systems GmbH
Rhenus Office Systems und die Dockx-Group schließen Joint Venture weiter
Mit einem digitalen Prozess können die Kosten von 115 Euro (manuell) auf 67 Euro (digital) gesenkt werden. Bild: Mercateo
Einsparpotenziale im Einkauf heben weiter