C.ebra

Vergabe: FNR lädt zur Tagung "Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf" ein

Am 2. und 3. November 2016 findet die Tagung "Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf: Öffentliche Beschaffung zukunftsfähig gestalten" in Berlin statt.

Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen stellen einen wichtigen Baustein innerhalb der nachhaltigen Beschaffung dar, die durch das modernisierte Vergaberecht gestärkt werden soll. Am ersten Veranstaltungstag sind Informationen und Diskussionen zu folgenden Themenbereichen vorgesehen:

  • Biobasierte Produkte und ihre Hersteller am Markt
  • Nachhaltigkeit biobasierter Produkte
  • Einbettung der Materialeigenschaft „nachwachsender Rohstoff“ in die neuen Vergabebestimmungen.
  • Akzeptanzförderung durch Kommunikation und Vernetzung über soziale Netzwerke
  • Gütezeichen: Nachweis für Nachhaltigkeit 
  • Politischer Wille und Vergabepraxis

Am zweiten Tag sollen dann Bedarfsträger, Einkäufer und Hersteller biobasierter Produkte im Rahmen eines moderierten "Interaktiven Dialogs" mögliche Hemmnisse, rechtliche Rahmenbedingungen und Beispiele aus der Verwaltungspraxis identifizieren und dokumentieren.

Das detaillierte Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier

www.fnr.de 

Verwandte Themen
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter
"Café Orgánico" von Gepa ist Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2017(Bild: Gepa.de , Infomaterial, Musterkalkulation Café Organico)
Verbraucher wählen fairen Kaffee zu Deutschlands "nachhaltigstem Produkt" weiter
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter
Das Chefbüro hat ausgedient. Im Trend: Teamzonen, die sich flexibel an die aktuellen Bedürfnisse anpassen lassen (Abbildung: C + P Möbelsysteme)
Office Depot schafft flexible Bürokonzepte zum Wohlfühlen weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter