C.ebra

Kunden-Feedback: Gutes Zeugnis für Pool4Tool

Pool4Tool zieht eine positive Bilanz aus der jährlichen Kundenzufriedenheitsanalyse: Knapp 90 Prozent der Kunden bestätigen Einsparungen durch den Einsatz der Einkaufslösung erzielt zu haben.

Den Ergebnissen der aktuellen Kundenzufriedenheitsanalyse des Softwarespezialisten Pool4Tool zufolge wird dem Lösungsanbieter ein gutes Zeugnis ausgestellt. Ein gestiegener Nutzungsgrad in den Unternehmen sowie eine Weiterempfehlungsrate von 83,1 Prozent bestätigen die Arbeit des IT-Dienstleisters. Der Beitrag der eLösung zur unternehmensweiten Effizienzsteigerung wird stärker erkannt. 89,8 Prozent der befragten Kunden gaben an, einen messbaren Mehrwert durch die Nutzung von Pool4Tool erzielt zu haben. Durchschnittlich steigern Pool4Tool-Kunden ihre Prozessqualität um 7,6 Prozent und senken ihre Prozesskosten um 6,3 Prozent, so die Ergebnisse. Darüber hinaus nennen Kunden die erfolgreiche Umsetzung globaler Prozessstandards und die Transparenzsteigerung im Einkauf als erreichte Vorteile mit Pool4Tool.

Die jährliche Kundenzufriedenheitsanalyse ist für Pool4Tool ein wichtiges Instrument, um ein umfassendes Stimmungsbild der Kunden abzubilden. "In den persönlichen Gesprächen erhalten wir losgelöst vom Tagesgeschäft konstruktives Feedback, das von außerordentlichem Wert für die zukünftige Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist. Wir schätzen die Offenheit unserer Kunden sehr, denn nur so können wir gemeinsam an den richtigen Stellen ansetzen", ist Michael Rösch, Chief Operations Officer bei Pool4Tool, von der großen Bedeutung der Kundenzufriedenheitsanalyse für sein Unternehmen überzeugt.

www.pool4tool.com 

Verwandte Themen
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
Esselte-Übernahme gibt Acco Umsatzschub weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Lyreco erhält den "Bronze Award 2017" (v.l.) Béatrice Guillaume-Grabisch, Vorstandsvorsitzende Nestlé Deutschland, Olaf Dubbert, René Rodriguez, beide Lyreco Deutschland, Gaby Simonds, Head of Purchasing, Martin Wittlif, Einkäufer Services & indirekte Mat
Lyreco erhält Bronze Award 2017 weiter