C.ebra

Viking Österreich belohnt seine Kunden

Der Büroartikelhändler Viking hat in Österreich ein Bonusprogramm für Papier, Tinte und Toner eingeführt: Mit "Viking Rewards" können Kunden beim Einkauf dieser Produkte Punkte sammeln, die am Ende des Monats in einen Gutschein umgewandelt werden.

Viking positioniert sich als einer der führenden Lieferanten für Büroartikel in Österreich und ist Teil von Office Depot. Die Gutscheine lassen sich für das gesamte Viking-Sortiment einsetzen. "Papier, Tinte und Toner sind für uns Einkaufstreiber – das haben Marktuntersuchungen gezeigt", erklärt Heinke Oppermann, Manager Customer Development bei Office Depot für Deutschland, Österreich, die Schweiz und BeNeLux. "Mit Viking Rewards wollen wir die Bindung unserer Kunden an diese Produktgruppe weiter steigern."

Kunden können sich auf der Website für die Teilnahme an der Bonusaktion registrieren. Für Mitglieder des Programms gibt es regelmäßig exklusive Angebote und Überraschungsaktionen. Viking Rewards wird zunächst in Österreich, Frankreich und den Niederlanden getestet. Bei Erfolg soll das Programm auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern eingeführt werden.   

www.officedepot.eu/de; www.vikingrewards.at

 

 

Verwandte Themen
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club Highlights 2018 weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter
Klarer Fokus auf der Weiterentwicklung digitaler Geschäftsmodelle: die Stuttgarter Takkt-Gruppe, zu der auch Kaiser + Kraft gehört (Bild: Takkt AG)
Takkt baut neue Geschäftsmodelle auf weiter
Screenshot des Viking-Shops, der zu Office Depot Europe gehört (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Office Depot Europe unter neuer Führung weiter
"Neben dem zentralen Team sind es vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Systemhäusern und E-Commerce-Gesellschaften von Bechtle, die diese Erfolgsgeschichte prägen", sagt Gerhard Marz, Bereichsvorstand Öffentliche Auftraggeber bei Bechtle.
Bechtle boomt im Geschäftsbereich Öffentliche Auftraggeber weiter