C.ebra

Memo wird 20 und sagt Danke

Viele Aktionen und Überraschungsangebote verspricht der ursprünglich als reiner „B2B“-Versender unter dem Namen „Memo – der Firmenausstatter für Umweltbewusste“ gestartete Händler seinen Kunden im Jubiläumsjahr als Dankeschön für die langjährige Treue.

Sowohl per Katalog 2011 und als auch via Webshop sollen die Privat- und Firmenkunden das ganze Jahr über auf die exklusiven Angebote zugreifen können. Dabei steht der Online-Shop im Mittelpunkt der Geburtstagsaktivitäten. Eine eigene Website lädt zum Mitfeiern und Mitmachen (www.memo.de/geburtstag) ein.

Bereits 1998 präsentierte der „Öko-Pionier“ unter den Bürofachhändlern als einer der erster Versender der Branche sein komplettes Sortiment im Online-Shop, mittlerweile geht jede zweite Bestellung über das E-Commerce-Portal ein.

Die Leistungen des Unternehmens zum Schutz der Umwelt sind unabhängig zertifiziert und wurden schon mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2009 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis und im Herbst 2010 – durch die Verbraucher Initiative e.V. mit der einzigen „Goldmedaille“ als „Nachhaltiges Einzelhandelsunternehmen“. Das Memo-Gesamtsortiment umfasst mehr als zehntausend Produkte, die eigene Handelsmarke ist auf über 700 Artikel gewachsen. Die Kataloge für Gewerbe- und Privatkunden haben einen Umfang von bis zu 700 Seiten, die Gesamtauflage aller Kataloge und Mailings beträgt jährlich über eine Million Stück. Der Umsatz lag 2010 bei 18,5 Millionen Euro.

www.memo.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter