C.ebra

Docuware erhält Gütesiegel „Software Made in Germany“

Der DMS-Hersteller Docuware ist mit dem neuen Qualitätssiegel „Software Made in Germany“ des Bundesverbandes IT-Mittelstand (BITMi) ausgezeichnet worden.

Um die Auszeichnung zu erhalten, müssen Unternehmen ihre Software hauptsächlich in Deutschland entwickeln, verschiedene Kriterien bezüglich Qualität, Service und Investitionssicherheit erfüllen sowie Referenzen nachweisen. Ziel der BITMi-Initiative ist es, ein weltweit anerkanntes Gütesiegel für in Deutschland entwickelte Software zu etablieren. Bereits Ende 2010 wurde die Germaring ansässige Software-Schmiedezum wiederholten Male nach dem internationalen Standard DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

www.docuware.com

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter