C.ebra

Deutsche Bahn und Pitney Bowes schließen Rahmenvertrag

Die Deutsche Bahn AG hat einen Rahmenvertrag mit Pitney Bowes, dem Spezialisten für Postbearbeitung, geschlossen. Zukünftig steht Pitney Bowes allen Unternehmen innerhalb der Deutschen Bahn AG als Lieferant für Frankier- und Kuvertiermaschinen zur Verfügung.

Dazu zählen beispielsweise die sechs regionalen DB Services GmbHs, die unter anderem den Briefversand der Deutschen Bahn AG verantworten. Die Tochterunternehmen profitieren nun von einem umfassenden Angebot an Frankier- und Kuvertiermaschinen für kleine und mittlere Postvolumen bis hin zu Hochleistungsmaschinen.

www.pitneybowes.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter