C.ebra

Bitkom wird Partner der DMS Expo

Der IT-Branchenverband Bitkom wird Partner der Messe „DMS Expo“. Zudem zieht er in den Messebeirat ein und hilft, die Leitmesse für Enterprise Content Management weiterzuentwickeln.

Auf der diesjährigen DMS Expo wird der Bitkom erstmals mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein. Darüber hinaus veranstaltet der Verband an den drei Messetagen ein Forum, bei dem Experten aus den Bitkom-Arbeitskreisen zu ECM-Themen vortragen werden, etwa zu Business Collaboration oder E-Mail-Archivierung. „Unternehmen können mit ECM papierbasierte und elektronische Dokumente effizient verwalten und lästige Doppelstrukturen verhindern – die Technologie hilft den Unternehmen, mit der Datenflut zurechtzukommen“, sagt Andreas Nowottka, Vorsitzender des Kompetenzbereichs ECM.

Auf dem Bitkom-Gemeinschaftsstand, dem ECM Solutions Park, können sich Unternehmen aus allen Bereichen präsentieren: vom Input- über das Dokumenten-Management bis zu Output Solutions.

Die DMS Expo findet vom 23. bis 25. Oktober auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Veranstalter sind die Landesmesse Stuttgart und die Koelnmesse. In diesem Jahr gibt es zwei Neuerungen: Zusätzlich zu einem Spezial-Forum zum Einsatz von ECM-Lösungen in der öffentlichen Verwaltung findet am letzten Messetag der International Business Day mit englischsprachigen Vorträgen statt. Zu den Kernthemen der Messe gehören Dokumenten- und Output-Management, E-Post und De-Mail sowie E-Mail-Archivierung und Langzeitspeicherung. Mit der Eintrittskarte kann auch die zeitgleich stattfindende Messe IT & Business besucht werden.

Weitere Informationen zum ECM Solutions Park und dem Forum des Bitkom auf der DMS Expo gibt es unter www.ecm-solutions-park.de.

www.bitkom.org, www.dmsexpo.de

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter