C.ebra

Tipps für den Büromöbelkauf

Auch bei der Büromöbelausstattung kann man auf Umweltaspekte achten, so der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V., und deshalb gibt der Verein hilfreiche Ratschläge für den Kauf von umweltfreundlichen Möbeln.

Vielfältige Anforderungen werden an Büromöbel gestellt: sie sollen modern, chic, technisch einwandfrei und ergonomisch sein, und zusätzlich sollten die Möbel auch noch langlebig, ressourcenschonend und damit umweltverträglich sein. Design und Umweltverträglichkeit müssten dabei kein Widerspruch sein, sondern könnten sich ergänzen.

Ein wichtiges Kriterium für eine umweltfreundliche Produktgestaltung ist die lange Lebensdauer. Außerdem gehört dazu, dass die Einrichtungsstücke leicht zu demontieren und zu reparieren sind. Beim Möbelkauf müsse man dementsprechend darauf achten, dass die ausgewählten Stücke nicht geklebt, geschweißt oder genietet sind, sondern lösbare Verbindungen aufweisen die geschraubt oder gesteckt werden. Eine garantierte Ersatzteilverfügbarkeit für Verschleißteile von mindestens 10 Jahren sei empfehlenswert und eine Garantiezeit der Büromöbel von mindestens 5 Jahren sei ein Muss.

Für einen umweltverträglichen Schreibtisch oder Bürostuhl spielt außerdem der Materialeinsatz eine wichtige Rolle. Grundsätzlich sollten Materialien zum Einsatz kommen, die ökologisch sinnvoll sind, wie zum Beispiel nachwachsende Ressourcen, so B.A.U.M. e.V. Wichtig sei auch, dass die verwendeten Produkte schadstofffrei sind und nur umweltverträgliche Hilfsstoffe bei der Produktion verwendet werden.

Grundsätzlich helfen dem Einkäufer als Orientierungshilfe, die Umweltzeichen wie der Blaue Engel oder das Goldene M bei der Beschaffung von umweltfreundlichen Büromöbeln.

www.baumev.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter