C.ebra

Tipps für den Büromöbelkauf

Auch bei der Büromöbelausstattung kann man auf Umweltaspekte achten, so der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V., und deshalb gibt der Verein hilfreiche Ratschläge für den Kauf von umweltfreundlichen Möbeln.

Vielfältige Anforderungen werden an Büromöbel gestellt: sie sollen modern, chic, technisch einwandfrei und ergonomisch sein, und zusätzlich sollten die Möbel auch noch langlebig, ressourcenschonend und damit umweltverträglich sein. Design und Umweltverträglichkeit müssten dabei kein Widerspruch sein, sondern könnten sich ergänzen.

Ein wichtiges Kriterium für eine umweltfreundliche Produktgestaltung ist die lange Lebensdauer. Außerdem gehört dazu, dass die Einrichtungsstücke leicht zu demontieren und zu reparieren sind. Beim Möbelkauf müsse man dementsprechend darauf achten, dass die ausgewählten Stücke nicht geklebt, geschweißt oder genietet sind, sondern lösbare Verbindungen aufweisen die geschraubt oder gesteckt werden. Eine garantierte Ersatzteilverfügbarkeit für Verschleißteile von mindestens 10 Jahren sei empfehlenswert und eine Garantiezeit der Büromöbel von mindestens 5 Jahren sei ein Muss.

Für einen umweltverträglichen Schreibtisch oder Bürostuhl spielt außerdem der Materialeinsatz eine wichtige Rolle. Grundsätzlich sollten Materialien zum Einsatz kommen, die ökologisch sinnvoll sind, wie zum Beispiel nachwachsende Ressourcen, so B.A.U.M. e.V. Wichtig sei auch, dass die verwendeten Produkte schadstofffrei sind und nur umweltverträgliche Hilfsstoffe bei der Produktion verwendet werden.

Grundsätzlich helfen dem Einkäufer als Orientierungshilfe, die Umweltzeichen wie der Blaue Engel oder das Goldene M bei der Beschaffung von umweltfreundlichen Büromöbeln.

www.baumev.de

Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter
Im neuen Conrad B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Bench-Arbeitsplatz "varitos.c" mit Ansatztisch "arcos". "kontoro"-Schiebetürenschränke sorgen für Stauraum und Zonierung
Smiths Detections mit neuer Arbeitsumgebung weiter