C.ebra

CO2-Ausstoß: HP hat Einsparziele frühzeitig erfüllt

HP hat neue Reduktionsziele für Energieverbrauch und CO2-Ausstoß seiner Betriebstätigkeiten und Produkte definiert.

Das neue Ziel von HP ist es, den Gesamtenergieverbrauch sowie damit verbundene Treibhausgasemissionen bei allen Produkten bis Ende 2011 um 40 Prozent gegenüber dem Niveau von 2005 zu senken.

Grund für die Steigerung des Reduktionssziels ist, dass HP frühzeitig seine für 2010 geplanten Einsparziele erreicht hat. Bereits heute hat HP den Gesamtenergieverbrauch seiner Betriebstätigkeiten und Produkte sowie damit verbundene Treibhausgasemissionen um 25 Prozent gegenüber dem Niveau von 2005 gesenkt.

www.hp.com

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter