C.ebra

Aus Visitenkarten effiziente Kontakte machen

Kleine und mittelständische Unternehmen bekommen Hilfe bei der digitalen Verwaltung ihrer Geschäftskontakte: Die Sage Software GmbH, und CardScan Personal von Dymo stellen mit der "ACT!-CardScan Limited Edition" ein neues Aktionspaket zum effizienten Kontaktmanagement vor.

Die Visitenkartenscanner von CardScan erfassen in sekundenschnelle alle Informationen von Visitenkarten. Dank einer Schnittstelle zur Kunden- und Kontaktmanagementsoftwarelösung ACT! 11 von Sage können Anwender diese Daten ohne weiteren manuellen Aufwand direkt in ihre Software importieren und alle Geschäftskontakte sofort abspeichern. Besonders nach Messen und Veranstaltungen, wenn sich die gesammelten Visitenkarten stapeln, spart dies Zeit und zusätzlichen Aufwand. Sämtliche in Papierform vorliegenden Geschäftsdaten werden übersichtlich in ein elektronisches Adressbuch eingepflegt und können hier mit den vorhandenen Funktionalitäten von ACT! problemlos weiter verarbeitet und verwaltet werden. Neben der professionellen Verwaltung sämtlicher Kontaktdaten verfügt die Software über eine MS Outlook-Integration. E-Mails können somit automatisiert an ACT!-Kontakte angehängt werden. Auch der Outlook-Kalender kann mit ACT! abgeglichen werden.

www.sage.de; www.act-testen.de/live

Verwandte Themen
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter
Ausschnitt aus einer Karte der Kloepfel Group: Innerhalb Deutschlands gibt es deutliche Gehaltsunterschiede bei Einkäufern. (Quelle: Kloepfel Group)
Klare Trends beim Einkäufer-Gehaltsreport 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Stechert-Stahlrohrmöbel hat Insolvenz angemeldet weiter
Ein richtungsweisender Schritt weiter