C.ebra

Zertifizierung für Office-Fachberater

Nachdem Ende Mai der Startschuss für die neuen „Quality Office“-Zertifizierungen für Dienstleistungen gefallen war, nahmen Mitte Juni bereits die ersten 50 Büroeinrichtungsfachberater ihre Urkunden in Empfang.

Das „Quality Office“-Zeichen wird seit fünf Jahren für hochwertige Büromöbel vergeben und dient in vielen Ausschreibungen als Orientierungshilfe. Künftig soll es auch bei der Auswahl geeigneter Dienstleistungspartner helfen. Dafür werden seit kurzem Berater und ab September Büroeinrichtungsfachhändler zertifiziert. „Mit der Ausweitung wollen wir den Stellenwert von Beratung und Dienstleistungen betonen“, heißt es dazu aus dem mit der Zertifizierung beauftragten Qualitätsforum Büroeinrichtungen.

Die ersten 50 Urkunden konnten am 14. Juni durch Thomas Jünger, Geschäftsführer des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel, überreicht werden. Deren Empfänger hatten zuvor unterstützt durch die Hersteller Hund Büromöbel und Wini Büromöbel bei der Zentralstelle für Berufsbildung im Handel (zbb) eine Ausbildung zum „Geprüften Büroeinrichter“ absolviert.

Sämtliche „Quality Office“-Zertifizierungen erfolgen auf Basis der Leitlinie „Qualitätskriterien für Büro-Arbeitsplätze“. Deren Herausgeber sind das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel (bso), die Bundesanstalt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz (BAuA), das Deutsche Netzwerk Büro (DNB) und der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW).

www.quality-office.org

Verwandte Themen
Die Ergebnisse sind Teil der Studie "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen", die Sharp in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide durchgeführt und erstmals im September 2016 veröffentlicht hat. (Bild: Sharp)
Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Wird der operative Einkauf zum Auslaufmodell? weiter
Mercateo
Mercateo setzt weiterhin auf profitables Wachstum weiter
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter