C.ebra

iab gewinnt Ausschreibung der Berliner Stadtreinigung

Die internet access GmbH (iab) hat eine Ausschreibung der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) gewonnen. Damit erhielt die Tochtergesellschaft von Francotyp-Postalia (FP) den Zuschlag für einen Auftrag, der den Druck und die Versandfertigstellung von jährlich mehr als 2,2 Millionen Dokumenten umfasst.

„Die Berliner Stadtreinigung wird künftig mit unserer Lösung ‚FP businessmail’ arbeiten. Einer der größten Entsorgungsbetriebe Deutschlands kann seinen Postausgang mit unseren softwaregestützten Druckauslagerungslösungen nun noch effizienter und professioneller betreiben“, sagt iab-Geschäftsführer Alexander Seyferth. Ausgedruckt und fertig konfektioniert werden die Rechnungen, Mahnungen, Infopost-Sendungen oder auch Kundenmailings im iab-Druckzentrum. Außerdem übernimmt die iab für die Berliner Stadtreinigung auch die Digitalisierung von Kundenmailings für deren elektronisches Archiv.

www.francotyp.de

Verwandte Themen
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
E-Commerce-Plattform für wiederaufbereitete Elektrogeräte weiter
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter