C.ebra

iab gewinnt Ausschreibung der Berliner Stadtreinigung

Die internet access GmbH (iab) hat eine Ausschreibung der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) gewonnen. Damit erhielt die Tochtergesellschaft von Francotyp-Postalia (FP) den Zuschlag für einen Auftrag, der den Druck und die Versandfertigstellung von jährlich mehr als 2,2 Millionen Dokumenten umfasst.

„Die Berliner Stadtreinigung wird künftig mit unserer Lösung ‚FP businessmail’ arbeiten. Einer der größten Entsorgungsbetriebe Deutschlands kann seinen Postausgang mit unseren softwaregestützten Druckauslagerungslösungen nun noch effizienter und professioneller betreiben“, sagt iab-Geschäftsführer Alexander Seyferth. Ausgedruckt und fertig konfektioniert werden die Rechnungen, Mahnungen, Infopost-Sendungen oder auch Kundenmailings im iab-Druckzentrum. Außerdem übernimmt die iab für die Berliner Stadtreinigung auch die Digitalisierung von Kundenmailings für deren elektronisches Archiv.

www.francotyp.de

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter