C.ebra

Cortado-Roadshow: Mobility-Integration in die Unternehmens-IT

Die nahtlose Einbindung von Tablets und Smartphones in die Unternehmens-IT steht im Fokus der Cortado-Roadshow 2011. Denn: Eine immer mobilere Arbeitswelt, businesstaugliche Tablets und Smartphones sowie eine Vielzahl von Apps und Diensten aus der Cloud stellen IT-Abteilungen vor die Aufgabe, mobile Geräte in die bestehende Architektur zu integrieren.

Hilfestellung bietet nun der Mobile-Business-Experte Cortado. Im Rahmen einer Roadshow durch sieben Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben die Experten von ThinPrints mobiler Division Cortado einen Überblick über neue Geräte und Entwicklungen und bewerten den Sinn verschiedener Remote-Desktop- und Druckansätze für Smartphones und Tablets. Die Veranstaltung startet am 3. Mai in Berlin und macht Halt in Frankfurt/Main (10.5.11), Köln (11.5.11), München (17.5.11), Zürich (18.5.11), Wien (24.5.11) und Hamburg (7.6.11).

Weitere Programmpunkte sind konkrete Schritte zur Mobile-Device-Strategie sowie die Integration der mobilen Geräte in die bestehende Rechtestruktur. Einen weiteren Schwerpunkt auf der Agenda nimmt der gesamte Komplex rund um das Thema Sicherheit ein. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro. Jeder zahlende Teilnehmer erhält das Buch "Apples iPad im Enterprise-Einsatz". Für ThinPrint-Partner ist die Teilnahme kostenlos.

Die detaillierte Agenda sowie ein Anmeldeformular finden sich unter: www.thinprint.de/roadshow

www.cortado.de, www.thinprint.de

Verwandte Themen
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter
Legendäre Auftritte, unvergesslicher Sound, kreischende Fans: Die besten Konzertplakate aus Rockund Popgeschichte im großen Posterformat (49 x 68 cm) ist ein echter Blickfang.
"Gig Poster Edition": Jetzt mitmachen und gewinnen! weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter
27 Prozent der Generation Y arbeiten gerne räumlich flexibel, um ihre Work-Life-Balance zu verbessern.
Über Sorgen und Wünsche mit flexiblen Arbeitsmodellen weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
"Amazon Business" gewinnt gewerbliche Kunden dazu weiter
Titelbild der Studie "Digital Procurement: Hype oder neue Realität?" von Jaggaer und BMÖ
Unternehmen investieren mehr in den digitalen Einkauf weiter