C.ebra

3. BME-E-Lösungstage im März

Die 3. BME-E-Lösungstage des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) finden am 15. und 16. März in Düsseldorf statt und präsentieren aktuelle Trends im E-Procurement.

Einkäufer, IT-Experten, Lieferanten und renommierte E-Solutions-Provider diskutieren in Fachvorträgen, Workshops und Round Tables nicht nur über die besten, praxisbewährten Lösungen von heute, sondern auch darüber, wie die digitale Einkaufsorganisation in Zukunft dank Web 2.0 aussehen könnte. Erstmals würdigt der BME 2012 innovative Leistungen von Anwenderunternehmen im Bereich elektronische Beschaffung mit einem eigenen Preis („Excellence in E-Solutions“).

E-Procurement für öffenltiche Auftraggeber

Das Thema E-Procurement ist auch im öffentlichen Auftragswesen nach wie vor aktuell, denn durch dem Einsatz von E-Lösungen können Beschaffungsprozesse besser gestaltet, Verfahren vereinfacht und Einsparpotenziale genutzt werden.

Nach dem Erfolg des Vorjahres stehen im Rahmen der 3. BME-E-Lösungstage 2012 am 15. März daher erneut auch Trends im E-Procurement für öffentliche Auftraggeber auf dem Programm. Unter dem Motto „Elektronische Beschaffung: Chancen erkennen, Potenziale nutzen“ erhalten die Teilnehmer einen Überblick über aktuelle Themen und erfahren, wie die verschiedenen Bereiche des E-Procurement ineinandergreifen, wo sich Potenziale für eine bessere Beschaffung bieten und wie Hindernisse beseitigt werden können.

Themen sind u.a.:

Change Management – Akzeptanz für IT-Projekte schaffen

Wie verändern E-Lösungen das öffentliche Auftragswesen?

Evaluierung des CPV-Codes: Zielsetzung und Anwendung in der Praxis der Beschaffungsstellen

Elektronische Kataloge und E-Vergabe – Freiräume im operativen Geschäft schaffen

 

www.bme.de/eloesungstage

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter