C.ebra

Heiler Software im Höhenflug

Die Heiler Software AG, einer der führenden Anbieter elektronischer Produktinformationslösungen und Katalogmanagementsysteme, steigerte den Konzernumsatz im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09 (01.01.2009 - 31.03.2009) von 2,96 Millionen Euro auf 2,98 Millionen Euro und erzielte damit das umsatzstärkste zweite Geschäftsquartal.

Das bedeutet mit 6,23 Millionen. Euro (Vorjahr: 5,87 Millionen. Euro) außerdem das umsatzstärkste erste Geschäftshalbjahr ihrer Unternehmensgeschichte.

Das Produktgeschäft war insbesondere durch den Anstieg der Wartungserlöse (+25 Prozent) und der Hosting-/Application Service Providing (ASP)-Erlöse (+10 Prozent) gekennzeichnet. Ein Minus von 25 Prozentpunkten verzeichnete Heiler bei den Softwarelizenzerlösen. Das Consultinggeschäft hingegen verbesserte sich um gut einen Prozentpunkt. Die Gesellschaft erwartet für das laufende Geschäftsjahr weiterhin ein über dem Softwaremarkt liegendes einstelliges Wachstum und ein positives Jahresergebnis.

www.heiler.de

Verwandte Themen
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter