C.ebra

VOI veröffentlicht aktualisierte DMS-Marktübersicht

Der Markt für Dokumenten-Management-Systeme zeigt sich weiter facettenreich, dies belegt die zur DMS Expo verfügbare aktualisierte Auflage der DMS-Marktübersicht des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme.

Von einfach bedienbaren Lösungen für die elektronische Archivierung sämtlicher Dokumente bis hin zu komplexen Systemen inklusive Collaboration-Funktionen oder E-Mail-Management – das Produktangebot deckt sämtliche Anforderungen beziehungsweise Unternehmensgrößen ab. Hier sorgt das neue, knapp 1000 Seiten umfassende Nachschlagewerk des VOI für Transparenz. Es erleichtert nach Angaben des Verbandes den Einstieg in ein DMS-Projekt, weil es Recherchen nach Produkten und deren Vergleich vereinfacht und damit den Aufwand reduziert. Wie auch in der ersten Marktübersicht sind umfangreiche Erläuterungen der Funktionalität und Nutzenaspekte enthalten. Besucher der diesjährigen DMS Expo, die vom 26. bis 28. Oktober in Stuttgart stattfindet, können am VOI-Messestand einen Blick in die Neuauflage werfen. Nach der Messe kann es im Shop des VOI bestellt werden.

Über 51 Produkte sind in der zweiten Auflage der VOI-Marktübersicht vertreten. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Dokumenten-Management und seinen typischen Erweiterungen, die unter dem Oberbegriff Enterprise-Content-Management zusammengefasst werden. „Wir haben bei der Erstellung darauf Wert gelegt, dass möglichst alle relevanten Hersteller und deren Produkte einbezogen und gleichberechtigt dargestellt werden“, erläutert Bernhard Zöller, stellvertretender VOI-Vorstandsvorsitzender und Initiator der VOI-Marktübersichten. „Dem Nutzer soll so mit möglichst breiter Transparenz ein neutraler und umfassender Überblick über alle Anbieter und deren Produkte im deutschsprachigen Raum gegeben werden.“

www.voi.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter