C.ebra

Unlimitierte Bedarfsbündelung bei C-Teilen

C4 Material Management, der neue Partner vom SRM-Software-Hersteller Onventis, liefert sämtliche C-Teile entsprechend dem Kundenwunsch. Über eine Software bündelt C4 den C-Teile-Bedarf seiner Kunden und senkt damit deren Kosten.

Seit Sommer 2009 nutzt C4 die Shop- und Procure-Funktion der Onventis-Software TradeCore SRM. Die Kosten des Beschaffungsprozesses würden damit um durchschnittlich 60 Prozent verringert. Darüber hinaus seien bei den C4-Kunden weitere Einsparungen möglich, zum Beispiel bei den Materialkosten und bei der Rechnungsprüfung und -abwicklung. „Unsere Kunden hatten vor uns in der Regel 150 bis 300 Lieferanten im C-Teile Bereich und damit verbunden oftmals unterschiedliche Bestellwege und Beschaffungsprozesse. Wir vereinfachen diese Prozesse spürbar und realisieren für unsere Kunden zudem große Einsparungen bei den Materialkosten“, so Daniel Ludwig, Projektleiter von C4.

Um alle C-Teile liefern zu können, wurden Lieferanten für alle Warengruppen vom Bürobedarf bis zum Werkzeug über TradeCore SRM von Onventis angebunden. Aufgrund der Bündelungseffekte über alle Kundenbestellungen hinweg kann C4 bei den angebundenen Lieferanten Rabatte und Sonderkonditionen verhandeln, die sich wiederum für jeden einzelnen Kunden auszahlen. Und sollte ein Kunde darüber hinaus noch weitere Lieferanten benötigen, dann kann dieser Katalog problemlos ebenfalls über die Software aufgenommen werden.

www.c4mm.de, www.onventis.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter