C.ebra

Unlimitierte Bedarfsbündelung bei C-Teilen

C4 Material Management, der neue Partner vom SRM-Software-Hersteller Onventis, liefert sämtliche C-Teile entsprechend dem Kundenwunsch. Über eine Software bündelt C4 den C-Teile-Bedarf seiner Kunden und senkt damit deren Kosten.

Seit Sommer 2009 nutzt C4 die Shop- und Procure-Funktion der Onventis-Software TradeCore SRM. Die Kosten des Beschaffungsprozesses würden damit um durchschnittlich 60 Prozent verringert. Darüber hinaus seien bei den C4-Kunden weitere Einsparungen möglich, zum Beispiel bei den Materialkosten und bei der Rechnungsprüfung und -abwicklung. „Unsere Kunden hatten vor uns in der Regel 150 bis 300 Lieferanten im C-Teile Bereich und damit verbunden oftmals unterschiedliche Bestellwege und Beschaffungsprozesse. Wir vereinfachen diese Prozesse spürbar und realisieren für unsere Kunden zudem große Einsparungen bei den Materialkosten“, so Daniel Ludwig, Projektleiter von C4.

Um alle C-Teile liefern zu können, wurden Lieferanten für alle Warengruppen vom Bürobedarf bis zum Werkzeug über TradeCore SRM von Onventis angebunden. Aufgrund der Bündelungseffekte über alle Kundenbestellungen hinweg kann C4 bei den angebundenen Lieferanten Rabatte und Sonderkonditionen verhandeln, die sich wiederum für jeden einzelnen Kunden auszahlen. Und sollte ein Kunde darüber hinaus noch weitere Lieferanten benötigen, dann kann dieser Katalog problemlos ebenfalls über die Software aufgenommen werden.

www.c4mm.de, www.onventis.de

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter