C.ebra

Unzureichend: IT-Systeme für Einkauf

Das Marktforschungsinstitut GFK befragte im Auftrag des Softwareherstellers Onventis Einkaufsexperten zu den in ihrem Unternehmen eingesetzten IT-System. Das unterstützt, so glaubt jeder Fünfte (19 Prozent), den strategischen Einkauf schlecht oder sehr schlecht.

Das ist für Andreas Schwarze, Geschäftsführer der Onventis GmbH, „alarmierend“. Denn nahezu alle Befragten (93 Prozent) sind der Meinung, dass der strategische Einkauf wichtig bzw. sehr wichtig für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Unternehmen ist; und fast ebenso viele (92 Prozent) gehen davon aus, dass der strategische Einkauf in naher Zukunft noch an Bedeutung gewinnen wird. Schwarze vermutet, dass „diesen Unternehmen angesichts der Vielzahl der unternehmensrelevanten Aufgaben, die der strategische Einkauf stemmt, ohne eine umfassende Software Wettbewerbsnachteile erwachsen“. Denn fast jeder Dritte (30 Prozent) schätzt laut Befragung, dass die IT-Systeme den strategischen Einkauf beim Einkaufscontrolling noch besser unterstützen könnten. Selbst das Sourcing könnte für jeden Fünften (18 Prozent) noch besser laufen. Ein Punkt, der angesichts der Einschätzung von 78 Prozent, dass das globale Sourcing an Bedeutung gewinnen wird, für Schwarze „einen dringenden Handlungsbedarf aufzeigt“.

An der von der GfK auf der e_procure & supply 2011 durchgeführten Umfrage beteiligten sich 97 Einkaufsexperten. Onventis beauftragte die GfK in diesem Jahr zum vierten Mal, die Trendstudie Einkauf durchzuführen. Die Ergebnisse können kostenlos unter www.onventis.de/kontakt bezogen werden.

www.onventis.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter