C.ebra

Neue De-Mail-Kooperation

TNT Post und die Francotyp-Postalia-Tochter Mentana-Claimsoft haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, nach der die beiden Unternehmen künftig bei De-Mail – der digitalen Alternative zum papiergebundenen Briefverkehr – zusammen arbeiten wollen.

Die jetzt getroffene Vereinbarung umfasst sogenannte Ident-Dienste. TNT Post soll die Kunden von Mentana-Claimsoft hierbei unterstützen. De-Mail macht den vertraulichen, sicheren, verschlüsselten und nachweisbaren Versand und den Empfang von Dokumenten und Nachrichten über das Internet möglich. De-Mail-Nutzer müssen sich hierfür einmalig mit einem Ausweis identifizieren, um ihren persönlichen De-Mail-Account zu erhalten. Dank dieser Erstregistrierung sind bei De-Mail sowohl Empfänger als auch Absender klar identifizierbar, die digitale Post wird rechtsverbindlich und ist zum Beispiel auch für den Schriftverkehr mit Behörden geeignet.

Mentana-Claimsoft hat auf der Cebit 2012 die Zulassung vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. Das Unternehmen bietet sowohl ein De-Mail-Portal für Privatkunden und Kleinunternehmen als auch das De-Mail-Gateway für Unternehmen und Behörden. Laut Andreas Drechsler, Vorstand der Francotyp-Postalia Holding AG, sichere die Zusammenarbeit mit TNT Post seinem Unternehmen ein flächendeckendes Netz für das Identifizierungsverfahren in Deutschland. Michael Mews, Geschäftsführer TNT Post, sieht für sein Unternehmen in der Zusammenarbeit einen weiteren wichtigen Schritt, sich im Zukunftsmarkt der digitalen Kommunikation zu etablieren. Schließlich schaffe De-Mail einen neuen Kommunikationskanal, der den Kommunikationsmarkt in den kommenden Jahren verändern und erweitern würde.

www.tntpost.de, www.francotyp.com

Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter
Im neuen Conrad B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Unternehmen ­wissen, dass die Implementierung eines wirksamen Nachhaltigkeits­managements den Unternehmens­erfolg auch in Zukunft sichern kann. Bild: Thinkstock/iStock/Petmal
Noch kein Top-3-Thema bei Einkäufern weiter