C.ebra

„New Opportunities“ beim „BME-Symposium

2000 Teilnehmer erwartet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (BME), Frankfurt, zum „44. BME-Symposium Einkauf und Logistik“ im Berliner Hotel InterConti.

Vom 11.-13.11.2009 geben 130 Referenten auf Europas größtem Einkäufer-Summit in 40 Fachkonferenzen und Morning Specials einen Überblick über Best Practice, Strategien und Trends. Symposiumsmotto: „New Opportunities“. Es gilt vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise, den Unternehmenserfolg durch intelligente Einkaufs- und Logistiklösungen nachhaltig abzusichern.

Themenschwerpunkte des BME-Symposiums sind u.a.: Optimierung der Einkaufsorganisation, Strategien zur Liquiditätssicherung, Strategien für turbulente Märkte, Innovationsforum Logistik, Compliance, Global Procurement, Risikomanagement, Kostenmanagement, Facility Management, Travel & Mobility, Einkauf von Stahl/Industriemetallen, Beschaffung öffentlicher Auftraggeber und Asia Sourcing (Special Conference)

In der begleitenden Fachausstellung zeigen über hundert Dienstleister Lösungen für effizientes Einkaufs- und Logistikmanagement.

www.bme-symposium.de

Verwandte Themen
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter
Ausschnitt aus einer Karte der Kloepfel Group: Innerhalb Deutschlands gibt es deutliche Gehaltsunterschiede bei Einkäufern. (Quelle: Kloepfel Group)
Klare Trends beim Einkäufer-Gehaltsreport 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Stechert-Stahlrohrmöbel hat Insolvenz angemeldet weiter
Ein richtungsweisender Schritt weiter