C.ebra

Gute Besucherzahlen für die „dokuTrends 2010“

Ricoh Deutschland hat auf der hauseigenen Messe vom 3. bis 5. März in Hannover wieder Innovationen zu den Themenbereichen Office Solutions, Consulting Services und Production Printing präsentiert.

Rund 1600 Besucher nutzten das umfangreiche Messeprogramm um sich umfassend über individuelle Lösungen für das Druck- und Dokumentenmanagement zu informieren.

Ein Highlight der Doku-Trends war die Eröffnung des Printing Innovation Centers in Hannover. Hier werden Lösungen, Systeme und Finishing-Optionen für den digitalen Produktionsdruck präsentiert.

Im Bereich Office Solutions präsentierte Ricoh zum Thema „App2Me“ digitale Widgets, mit denen Multifunktionssysteme von Ricoh mit Computern, Laptops, Smartphones und dem Internet verbunden werden können.

Darüber hinaus standen im Bereich Office Solutions die Themen Security, Monitoring und Workflow-Optimierung im Mittelpunkt, ebenso wie das nachhaltige Seitenpreiskonzept „1=1 PAY PER PAGE GREEN“. Durch eine Optimierung der Infrastruktur der Bürokommunikation auf Basis dieses Konzeptes, sollen gleichzeitig die CO2-Bilanz verbessert und die Energie- und Papierkosten deutlich verringert werden können.

www.ricoh.de

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter