C.ebra

Ricoh zeichnet Prüfer & Herting als „MDS-Master“ aus

Ricoh Deutschland hat den ersten Fachhandelspartner an der Nordseeküste, Prüfer & Herting, zum Jahresende als Managed Document Services-Master zertifiziert.

Unter dem Dach der Managed Document Services (MDS) ist das Leistungsportfolio von Ricoh gebündelt. MDS steht bei Ricoh für ein umfassendes und nachhaltiges Konzept, durch das den Kunden eine maßgeschneiderte Gesamtlösung für das unternehmensweite Druck- und Dokumentenmanagement geboten wird.

Teil der Vorbereitungen auf die MDS-Zertifizierung war eine TÜV-Zertifizierung. Um das TÜV-Zertifikat und das Prüfsiegel für „Beratungs- und Servicequalität in der Bürokommunikation“ zu bekommen, hat sich der Fachhändler einem umfassenden Audit unterzogen. Im Mittelpunkt der Prüfung standen die Beratungskompetenz und Serviceorientierung des Otterndorfer Traditionsunternehmens.

www.pruefer-herting.de, www.ricoh.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter