C.ebra

Multifunktionsdrucker im Test

Die Stiftung Warentest hat unter dem Motto „Einer für alles“ in ihrer aktuellen Ausgabe 15 Multifunktionsdrucker unter die Lupe genommen. Erstmals mit im Test waren auch Farblaser-MFPs.

Im Test standen dabei die aktuellen Tintenstrahlgeräte von Canon, Epson, HP, Brother, Kodak und Lexmark sowie aktuelle Farblaser-MFPs von Brother HP, Samsung und Xerox. Dabei achteten die Tester vor allem auf Druckqualität von Farb- und S/W-Seiten, Fotodruck, Wasser- und Lichtbeständigkeit und Druckgeschwindigkeit, die Qualität beim Scannen von Text, Farbseiten und Fotos sowie die Tiefenschärfe sowie die Qualität und Geschwindigkeit beim Kopieren. Bewertet wurden zudem Tinten- und Tonerkosten, Handhabung, die Vielseitigkeit der Geräte sowie Umwelteigenschaften wie Stromverbrauch, Geräuschentwicklung und Verarbeitung.

Bei den Titenstrahlern erreichte der Canon Pixma MP630 den ersten Platz, knapp gefolgt vom Epson Stylus Photo PX700W und dem HP Photosmart C5380. Beim Canon Modell überzeugte die Tester vor allem die gute Handhabung und die niedrigeren Tintenkosten. Der Epson MFP punktete besonders bei Fotodruck- und Scanqualitätit. Bei den Laserdruckern siegte der Brother DCP-9040CN vor dem HP LaserJet CM 1312. „Gute Drucke und Scans“ liefert laut den Testern aber auch der kompakte Samsung CLX-3175N, der wegen einem hohen Stromverbrauch und Schwächen bei der Bedienung im Test den dritten Platz erreichte.

www.test.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter