C.ebra

Grüne Sterne von HP

Zahlreiche Modelle aus 26 HP-PC-Produktfamilien entsprechen den Anforderungen der neuen Energy Star 5.0-Spezifikationen, die seit dem 1. Juli gelten.

Um diese Zertifizierung zu erhalten, müssen Produkte über Netzteile verfügen, die eine Effizienz von mindestens 85 Prozent erreichen. In Kombination mit einem Monitor und aktivierten Power Management Tools sollen sich die Energiekosten eines PC-Arbeitsplatzes um bis zu 54 Euro pro Jahr reduzieren lassen. Mit dem neuen Energy Star 5.0 können erstmals auch Thin Clients zertifiziert werden: Die HP-Modelle der der Thin Client-Serien HP t5145, HP t5540, HP t5545, HP t5530 und HP t5630w erfüllen diese Anforderungen.

Es ist Teil von HPs Produktstrategie, das gesamte Produktportfolio so energieeffizient und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten – zum Vorteil der Kunden. So werden auch die HP Desktop PC-Serien dc58xx und dc7900 sowie die Workstation-Serien HP Z400 und Z600 mit Netzteilen ausgeliefert, die eine Energieeffizienz von 85 Prozent aufweisen. Die HP Z800 Workstation soll laut Firmeninfos die Anforderungen des Energy Star 5.0 sogar übertreffen: Optional kann sie mit einem Netzteil konfiguriert werden, das eine Effizienz von 89 Prozent erreicht. Dies reduziert nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die abgegebene Wärme deutlich – im Workstation-Umfeld ein wichtiger Faktor.

www.hp.com/de/umwelt

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter