C.ebra

SynerTrade steigert 2009 den Lizenzumsatz

SynerTrade, weltweit tätiger Anbieter von Einkaufstechnologie und -beratung, hat für das Jahr 2009 einen Zuwachs der Lizenzumsätze um 30 Prozent gemeldet.

Das starke Wachstum resultiert vor allem aus der stärkeren Durchdringung der Kundengruppen mit der Einkaufs-Software „SynerTrade 6“ sowie dem Ausbau der Produkte für zusätzliche Anwendungsfälle.

Eberhard Aust, CEO der SynerTrade-Gruppe, ist sehr zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2009: „Wir freuen uns sehr über den Abschluss weiterer großer und mittelständischer Kunden. Im Moment begleiten wir Unternehmen im Rollout unserer Lösungen in 56 Länder weltweit.“ „SynerTrade 6“ gibt es inzwischen in 19 Sprachen.

„Weiter ist es sehr bemerkenswert“, so Aust weiter, „dass unsere Lösungen für Risk-Management, Nachhaltigkeit und Compliance so großen Zuspruch gewinnen und wir damit ein weiteres Mal über reine Einkaufsbelange hinaus Lösungen für Unternehmen ermöglichen.“ Für Kunden mit wiederholenden, standardisierten Bedarfen ermöglichte die SynerTrade Artikeldatenbank eine Erstellung einer kompletten Ausschreibung mit wenigen Klicks und die Verfolgung aller Artikeldaten über den kompletten Lebenszyklus. Der Einkäufer klickt die auszuschreibenden Artikel mit allen Produktdetails bis hin zu Zeichnungen oder Fotos an und erstellt damit in wenigen Minuten auch Ausschreibungen mit vielen Artikeln. Eine Versionierung wichtiger Artikelattribute ermöglicht die Vergleichbarkeit auch über Jahre hinweg. Preise und Konditionendaten können länderspezifisch verwaltet werden.

www.synertrade.com

Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter
Im neuen Conrad B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Unternehmen ­wissen, dass die Implementierung eines wirksamen Nachhaltigkeits­managements den Unternehmens­erfolg auch in Zukunft sichern kann. Bild: Thinkstock/iStock/Petmal
Noch kein Top-3-Thema bei Einkäufern weiter