C.ebra

Soldan stellt eigenes Umweltlabel vor

Um seinen Kunden die Auswahl umweltfreundlicher Produkte zu erleichtern, hat die auf die Zielgruppe Rechtsanwälte und Notare spezialisierte Essener Fachhändler Soldan jetzt ein eigenes Umweltlabel eingeführt.

Mit dem Label sollen umweltverträglich hergestellte Produkte kennzeichnet werden. Darüber hinaus will das Unternehmen sein Umweltengagement mit der Aktion „Gemeinsam für den Klimaschutz“ dokumentieren. Ab einer Bestellung mit 75 Euro Online-Netto-Warenwert kompensiert Soldan zusammen mit der Non-Profit-Organisation Atmosfair 50 Kilogramm Klimagas im Namen des Kunden. Darüber hinaus spendet Soldan weitere 50 Tonnen. Gemeinsam mit seinen Kunden möchte Soldan so die Kompensation von mindestens 250 Tonnen CO2 schaffen. Die Aktion läuft noch bis zum 29. August.

www.soldan.de

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter