C.ebra

Deutsche Papier kommt mit Verpackungsmitteln

Deutsche Papier hat ihr Sortiment um den Bereich Verpackungen erweitert. Als Ergänzung zu den bestehenden Sortimentsbereichen Papier, Karton, Briefumschläge oder Feinstpapiere, rundet nun ein qualitativ hochwertiges und durchdachtes Sortiment an Verpackungsmitteln das Portfolio ab.

Im neuen Verpackungskatalog „Packmann“ finden sich sämtliche Verpackungsmaterialien, die dem Schutz, dem Transport oder der Lagerung von hochwertigen Gütern dienen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Verpackungen für Produkte des grafischen Gewerbes. Der „Packmann“ bietet neben den Klassikern wie Aufrichteschachteln oder Wellpappkartons auch das nötige Zubehör, wie Klebebänder oder Wickelfolien. Ein weiterer Schwerpunkt sind Versandverpackungen mit vielen speziellen Lösungen, z.B. für den Versand von hochwertigen Mustern, Medien, usw. Darüber hinaus bieten die kompetenten Fachberater von Deutsche Papier auch gern individuelle Verpackungslösungen für speziellere Formate oder unkonventionelle Dimensionen an.

Durch das attraktive Angebot bietet Deutsche Papier als Vollsortimenter einen noch höheren Servicegrad und eine perfekte Kombination sämtlicher Sortimentsbereiche. Nach dem Motto „bewusst handeln“ werden somit die Bedürfnisse der Kunden noch besser erfüllt.

www.deutsche-papier.de

Verwandte Themen
Die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners kauft Staples, Inc. für 10,25 US-Dollar je Aktie.
Sycamore übernimmt Staples weiter
Initiative Pro Recycling erweitert CEO-Kampagne weiter
Oliver Frese (l.), CeBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe und Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CeBIT bei der Deutsche Messe
Die Neuausrichtung der CeBIT nimmt Gestalt an weiter
Dataport schließt zum dritten Mal Rahmenvertrag mit Bechtle weiter
So teilen Mitarbeiter Informationen in der öffentlichen Cloud, nehmen vertrauliche Dokumente mit nach Hause oder vergessen ausgedruckte Seiten in der Druckerablage.
Mitarbeiter ignorieren interne Datenschutz-Regeln häufig weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter