C.ebra

Konica Minolta geht auf Roadshow

Unter dem Motto „workflows@business“ findet die Veranstaltungsreihe „Solution Lounge“ von Konica Minolta auch 2011 statt. Anhand eines virtuellen Unternehmens zeigt der Langenhagener Lösungsanbieter echte Workflows aus verschiedenen Abteilungen.

Auf der „Solution Lounge“ präsentiert Konica Minolta vom 23. August bis 15. Dezember an 15 Veranstaltungsorten das virtuelle Unternehmen GiveIT GmbH – Werbemittelproduktion und Vertrieb. Die Firma ist zwar virtuell, die vorgestellten Workflows jedoch sind real und sollen Besuchern zeigen, wie sie ihre Unternehmensprozesse einfacher und effizienter gestalten können.

So werden beispielsweise Rechnungs-, Bestell- und Korrespondenzeingänge digitalisiert, indexiert und automatisiert in den entsprechenden Ordnern abgelegt sowie revisionssicher archiviert. Die Besucher erfahren außerdem, wie die Poststelle als zentrale Hausdruckerei fungieren kann. Weiterhin wird präsentiert, wie entstandene Druckkosten den jeweils verursachenden Abteilungen zugeordnet werden. Auch sicheres und mobiles Drucken wird Bestandteil der Workflows sein.

„Wir freuen uns, dass sich die ‚Solution Lounge’ inzwischen fest bei unseren Kunden etabliert hat“, betont Silke Böhling, General Manager Marketing bei Konica Minolta Business Deutschland. „Das Konzept der Präsentationsweise haben wir in diesem Jahr viel praxisnaher gestaltet. Denn, wenn es um die Optimierung von Dokumentenprozessen mit den dazugehörigen IT-Lösungen geht, handelt es sich um ein sehr erklärungsbedürftiges Thema. Wir müssen dieses daher so transparent und verständlich wie möglich zu präsentieren.“

Besucher können sich für die „Solution Lounge“ unter www.konicaminolta.de/solution-lounge registrieren.

Termine der „Solution Lounge“

23. August - Nürburgring, Nürburg

1. September - ADAC Fahrsicherheitszentrum Thüringen, Nohra

8. September - Cube - DAV Kletterzentrum, Wetzlar

20. September - Commerzbank-Arena, Frankfurt

27. September - Nürburgring, Nürburg

6. Oktober - Museum im Kulturspeicher, Würzburg

11. Oktober - ADAC Fahrsicherheitszentrum Laatzen, Hannover

19. Oktober - Olympiastadion, Berlin

25. Oktober - Quartier am Zeughaus, Hamburg

8. November - Porsche Museum, Stuttgart

17. November - Colosseum Theater, Essen

 

47. KW - SAP Arena, Mannheim

29. November - MACE, Unterföhring (bei München)

1. Dezember - Projekt Lux - Junge Kirche, Nürnberg

15. Dezember - ratiopharm arena, Neu-Ulm

 

www.konicaminolta.de/business

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter