C.ebra

Printvision baut DMS-Kompetenz aus

Printvision verstärkt sein Engagement rund um das Dokumenten-Management. Der Freisinger Druckerspezialist ist neues Kompetenz-Center für „lobodms“ von DM Dokumenten Management.

„Die Dokumenten-Management-Lösung ‚lobodms’ passt genau in unser Lösungsangebot und rundet es perfekt ab. Wir können damit die Bedürfnisse unseren Kunden zielgenau erfüllen", erklärt Printvision-Vorstand Martin Steyer. Die Skalierbarkeit der Software ist für ihn dabei ein ausschlaggebendes Kriterium, denn sie bewährt sich sowohl bei kleinen und mittelständischen Firmen als auch bei Großkonzernen.

Der in München ansässige DMS-Hersteller DM Dokumenten-Management entwickelt seit über 15 Jahren Dokumenten-Management-Lösungen, die bei 400 Kunden aus verschiedenen Branchen im Einsatz sind. Die aktuelle Version von „lobodms“ ist eine skalierbare Software mit einer Vielzahl von Schnittstellen. Dazu sind eine Vielzahl an Zusatzmodulen wie beispielsweise Mailarchiv für diverse Mailsysteme, Formularverwaltung oder automatische Belegerkennung erhältlich. Druck die Zusammenarbeit mit Printvision will der DMS-Hersteller sein Partnernetzwerk erweitern und kann die Kunden in der Region München noch besser bedienen.

„Printvision empfiehlt sich als Kompetenz-Partner durch sein umfassendes Know-how und seinen ausgezeichneten Ruf als Druck- und Kopierexperte. Dazu kann das Unternehmen im Bereich Dokumenten-Management bereits erfolgreiche Projekte aufweisen - etwa mit dem Hersteller Kendox. Und auch das erste ‚lobodms’-Projekt bei einer mittelständischen Spedition haben wir bereits zusammen erfolgreich realisiert", betont Harald Klingelhöller, Geschäftsführer bei DM Dokumenten Management.

www.printvision.de; www.lobodms.com

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter