C.ebra

Kirchen setzen Signal für Umwelt

Die beiden katholischen Kirchengemeinden in Diez und in Balduinstein haben Mitte Februar das EMAS-Gütesiegel erhalten. Die Umweltmanagementprojekte der beiden Gemeinden, die im vergangen Jahr erfolgreich zertifiziert wurden, sollen ein nachhaltiges Signal für den Umweltschutz und die Bewahrung der Schöpfung setzen, heißt es seitens des Bistums.

Im vergangenen Jahr wurden bereits die Verbrauchswerte für Energie, Wasser und Papier ermittelt und Umweltziele für die kommenden Jahre aufgestellt: Außer Einsparungen beim Energieverbrauch, der Verbesserung des Lärmschutzes und der Notfallvorsorge soll das Umweltmanagement bei Veranstaltungen stärker berücksichtigt werden. Neben den Verantwortlichen sind auch alle Gemeindemitglieder eingeladen, sich in den verschiedenen Bereichen zu engagieren.

Für das Bistum Limburg hat das Thema Umweltschutz schon viele Jahre große Bedeutung. Im Rahmen der Umwelt- und Energieoffensive des Bistums konnte im Jahr 2007 das Bischöfliche Ordinariat in Limburg als erste deutsche Diözesanverwaltung erfolgreich nach EMAS zertifiziert werden. Inzwischen sind die Verwaltungsaußenstellen in Hadamar und Kelkheim, die Tagungshäuser in Frankfurt sowie Wiesbaden-Naurod sowie das Bischöfliche Weingut ebenfalls erfolgreich zertifiziert worden. Darüber hinaus haben bereits 39 katholische Kirchengemeinden die Umweltprüfung bestanden und konnten schon zum überwiegenden Teil mit dem EMAS-Gütesiegel ausgezeichnet werden.

www.bistumlimburg.de

Verwandte Themen
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter
Mit Hilfe der neuen Kachelstruktur sollen sich die Nutzer  der Onlineplattform "ausschreiben24" besser zurechtfinden.
Onlineplattform "Ausschreiben24" in neuer Kacheloptik weiter
Die Januarausgabe 2017 der C.ebra ist jetzt als E-Paper verfügbar.
Die aktuelle C.ebra ist da! weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter
Preview: So sieht der neuen Markenauftritt von AF International aus.
AF International geht mit der Zeit weiter