C.ebra
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017

Nachhaltige Werbeartikel: PSI Sustainability Awards 2017 vergeben

Am 8. September wurden im Wiesbadener Kurhaus die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 ausgezeichnet. Mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt sich die Werbeartikelbranche sehr intensiv.

Bei der dritten Auflage der PSI Sustainability Awards warteten 90 Nominierte gespannt auf die Verkündung der Sieger. Ausgezeichnet wurden die ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigsten Produkte, Kampagnen oder Unternehmen der Werbeartikelbranche. Neben mehreren Auszeichnungen in acht festen Kategorien gab es auch zwei Sonderpreise, die an den Infuencer of the Year und das nachhaltigste Start-up vergeben wurden.

"Es ist unglaublich, wie akribisch die Teilnehmer in diesem Jahr Nachhaltigkeit in all ihren Facetten dokumentiert haben", so PSI-Geschäftsführer Michael Freter. "Das zeigt, wie ernst unsere Branche dieses Thema inzwischen nimmt. Seit drei Jahren stellen wir immer wieder fest: Die Werbeartikelbranche denkt und handelt in großen Teilen bereits sehr nachhaltig. Mit den Awards würdigen wir diesen oft sehr umfangreichen Einsatz für unsere Umwelt und Mitmenschen." Die Preisträger in den einzelnen Kategorien sind:

Economic Excellence: BIC Graphic Europe
Environmental Excellence: Schwan-Stabilo Promotion Products
Social Excellence: Halfar System
Environment Initiative: Halfar System
Social Initiative: Brand Addition
Sustainable Product: Fare Schirmwerk
Sustainable Product – Product Set: BIC Graphic Europe
Sustainable Product – Product Line: Schwan-Stabilo Promotion Products
Sustainable Product – Writing Instruments: uma Schreibgeräte
Sustainable Product – Paper: Zettler Kalender
Sustainable Product – Textiles: Samoa Regenponchos
Sustainable Campaign: Emsa
Sonderkategorie Infuencer of the Year: PF Concept
Sonderkategorie Start up: Just so Clothing
Sustainable Company: Schneider Schreibgeräte

www.psi-network.de 

Verwandte Themen
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stadt Halle (Saale)), Hartmut Hoferic
Städte und Hochschulen nutzen mehr Recyclingpapier weiter
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps präsentiert seinen neuen Nachhaltigkeitsbericht.
Kinnarps präsentiert Nachhaltigkeitsbericht "The Better Effect 2017" weiter
Das HP Laserdruckgerät "HP LaserJet Enterprise Flow MFP M631h" ist mit dem "Blauen Engel" nach RAL-UZ 205 ausgezeichnet und erfüllt insgesamt mehr als 100 strenge Zertifizierungskriterien des Umweltzeichens.
Neue Kriterien für Drucker beim "Blauen Engel" weiter
Die Ausschreibung von Lipor hat den lokalen Behörden in Porto (Portugal) gezeigt, dass nachhaltige öffentliche Beschaffung nicht zwangsläufig höhere Kosten bedeutet. Bild: Thinkstock/iStock/SeanPavonePhoto
Portugiesische Abfallwirtschaft kauft Drucker und spart Kosten weiter