C.ebra
Auch Google soll für seine Mitarbeiter das airbnb-Programm nutzen. (Bild: Thinkstock/iStock/anyaberkut)
Auch Google soll für seine Mitarbeiter das airbnb-Programm nutzen. (Bild: Thinkstock/iStock/anyaberkut)

Privatunterkünfte: Airbnb launcht globales Business Travel Programm

Die Online-Community "Airbnb" für Privatunterkünfte, erweitert sein Programm für Geschäftsreisende: Firmen können jetzt weltweit eine vereinfachte Buchung von Unterkünften über die Plattform zum Zweck von Dienstreisen durchführen.

In seinem ersten Jahr habe das nur limitiert verfügbare Geschäftsreise-Programm von Airbnb ein Wachstum von über 700 Prozent erlebt, teilt das Unternehmen  mit. 250 Unternehmen, darunter Firmen wie Google, TBWA, Twilio und Soundcould hätten bereits Gebrauch von den nützlichen Funktionen des Programms gemacht, heißt es. Aufgrund dieses erfolgreichen Starts führt Airbnb das Geschäftsreise-Tool nun weltweit ein.

Firmen können sich ganz einfach unter https://www.airbnb.de/business-travel für das Programm anmelden und dank eines innovativen Online-Dashboards Buchungen ihrer Mitarbeiter einsehen und die Vorteile eines vereinfachten Zahlungs- und Abrechnungssystem genießen.

Das Business-Tool setzt sich dabei aus drei hilfreichen Menüpunkten zusammen:

  • Aktivitäten: Übersicht von laufenden und zukünftigen Mitarbeiter-Dienstreisen inklusive Einsicht in Reisedaten, Reiseziele, Buchungsdatum, Reisestatus, Anzahl der Reisenden in einer Reisegruppe und eine interaktive Karte.
  • Auswertung: Erhebung, Verwaltung und Export von Buchungsberichten sowie Kostenübersichten von Mitarbeiterausgaben für das gesamte Unternehmen.
  • Mitarbeiter: Verwaltung von Mitarbeitern, die die Erlaubnis erhalten haben, ihre Geschäftsreise über Airbnb zu buchen.

Unternehmen, die sich bis zum 1. September 2015 für das Business Travel Programm anmelden, erhalten für jede Erstbuchung einer Dienstreise ihrer Mitarbeiter über Airbnb einen Airbnb Gutschein im Wert von 50 Dollar.

www.airbnb.com/business

 

 

Verwandte Themen
Kaufen oder Leasen: Leasing mit Kilometervertrag ist die Hauptfinanzierungsmethode für Firmenwagen in Deutschland. Trotzdem kaufen viele Unternehmen auch nach wie vor noch ihre Dienstwagen. Bild: Thinkstock/iStock/vaeenma
Full-Service-Leasing steht hoch im Kurs weiter
Maria Krautzberger vom Umweltbundesamt fährt den schadstoffärmsten Dienst-PKW.
Dieselfahrzeuge verfehlen EU-Klimaziele weiter
Bleisure-Reisen stagnieren weiter
Führungskräfte buchen ihre Geschäftsreisen am liebsten online – gefolgt von Telefon und E-Mail. Bild: DRV Studie Chefsache Business Travel 2016
Trend geht zur Buchung am eigenen Bildschirm weiter
Ein Hotelzimmer, das auch als Arbeitsplatz genutzt werden kann, zählt zu den wichtigsten Bedürfnissen der Geschäftsreisenden. Quelle: Studie Chefsache Business Travel 2016
Effizienz wichtiger als Komfort weiter
Die drei häufigsten Nebenwirkungen von Geschäftsreisen sind zu wenig Zeit für Sport, ungesundes Essen und zu wenig Schlaf. Quelle: Studie Chefsache Business Travel 2016, DRV
Geschäftsreisen kennen keinen Feierabend weiter