C.ebra
Ein hygienisches Arbeitsumfeld sorgt dafür, dass die Mitarbeiter gesund und Kreiankheitserreger sich nciht ausbreiten können.
Ein hygienisches Arbeitsumfeld sorgt dafür, dass die Mitarbeiter gesund und Kreiankheitserreger sich nicht ausbreiten können.

Kimberly-Clark: Hygiene als Selbstverständlichkeit

Zum Anlass des Welttoilettentages am 19. November soll auf eine ausreichende Hygiene "auf dem stillen Örtchen" aufmerksam gemacht werden.

Das Thema Sauberkeit spielt in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Dazu gehören ordentliche und aufgeräumte Räumlichkeiten ebenso wie ein sauberes und hygienisches Umfeld. Kimberly-Clark unterstützt weltweit Aktionen, die dafür sorgen sollen, dass irgendwann jeder auf der Welt Zugang zu einer angemessenen Toilette hat.

Eine Studie zu dem Thema hat der Mikrobiologe Dr. Charles Gerba von der Universität in Arizona durchgeführt. Diese zeigt, dass die Implementierung des Projekts “Gesunder Arbeitsplatz” in einem Unternehmen dazu beitragen kann, die Verbreitung von Grippe- und Erkältungsviren in einem Bürogebäude zu reduzieren. Das Projekt unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung eines hygienischen Arbeitsumfeldes.


http://www.kcprofessional.de/

 

 

Verwandte Themen
Durch die wegfallende Entsorgung und den langen Lebenszyklus produzieren Stoffhandtuchrollen viel weniger Abfall als Papiertücher. Bild: Lebenszyklusanalyse Handtrockensysteme 2016 WIRTEX
Stoff für die Umwelt weiter
Die Kampagne "Toilets Change Lives" von Kimberly-Clarlk und Office Depot unterstützt den Bau sanitärer Anlagen in Bangladesch.
Kimberly-Clark und Office Depot starten gemeinsame Aktion weiter
Die Büro­räume von Gourmesso werden zweimal pro Woche für 2,5 Stunden von einer festen Book-A-Tiger-Reinigungskraft geputzt.
Reinigung nach Maß weiter
CWS-boco steigert seine Marktanteile weiter
Roy Schulz lädt zur “Office B-B 2016“ nach Berlin weiter
Das papierlose Büro ganzheitlich gedacht – mit Stoffhandtuchspendern im Waschraum.
"Corporate Social Responsibility" wird wichtiger weiter