C.ebra

Endspurt beim Wettbewerb „Büro und Umwelt“

Der bundesweite Wettbewerb „Büro & Umwelt“ sucht auch 2010 wieder die umweltfreundlichsten Büros Deutschlands. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen aller Größenordnungen. Aber auch Verwaltungen, Kommunen und andere Einrichtungen können sich beteiligen.

Im Mittelpunkt steht der schonende Umgang mit Ressourcen im Büroalltag sowie die Beachtung von Umweltaspekten bei der Beschaffung von Büroprodukten. Die Preisverleihung findet am 6. Oktober im Rahmen des Staples-Bürotreffs in Düsseldorf statt.

Der Wettbewerb „Büro & Umwelt“ wurde vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) erstmals im Jahre 2008 initiiert und wird gemeinsam mit Partnern jedes Jahr erneut durchgeführt. BusinessPartner PBS und C.ebra sind Medienpartner.

www.baumev.de

Verwandte Themen
Preisverleihung "Büro & Umwelt" 2016 weiter
Das Gebäude in Berlin hat eine DGNB-Goldauszeichnung – auf dem Dach wird Solarstrom und auch Honig produziert. (Bild: Solveigh Böhl)
Umweltpreis für Evangelisches Werk weiter
Die Diskussionsrunde "Labels – Aussagekraft und Informationswert"
Green Office Day ganz im Zeichen von Labels und Siegeln weiter
Auftakt zum 8. B.A.U.M.-Wettbewerb "Büro & Umwelt" weiter
Union Investment ist eine der größten Fondsgesellschaften in Deutschland – hier zu sehen der Standort in Frankfurt.
Ein nachhaltiges Investment weiter
Klimafreundlicher Tagungsort weiter