C.ebra
"Ziel des Veranstaltungsformats war es, eine besondere und persönliche Atmosphäre zu schaffen – das ist uns geglückt," bilanziert OGC-Geschäftsführer Horst Bubenzer.
"Ziel des Veranstaltungsformats war es, eine besondere und persönliche Atmosphäre zu schaffen – das ist uns geglückt," bilanziert OGC-Geschäftsführer Horst Bubenzer.

Auftakt: Erfolgreicher OGC-Expertentag in Köln

Fünfzig Einkäufer konnte der Office Gold Club beim ersten OGC-Expertentag am 18. Oktober in der Früh Lounge in Köln begrüßen.

Die Veranstaltung stand unter dem Thema "Arbeitsalltag erleichtern". Zwei Vorträge von den Markenherstellern Leitz und Durable zu den Themen Leistungssteigerung durch Design und die Wirkung von biologischer Beleuchtung, ein Workshop zur Gesundheit am Arbeitsplatz mit Tipps zum Thema Stressbewältigung und aktives Pausenmanagement sowie 16 Ausstellerstände der Herstellermarken des OGC boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Veranstaltungsformat.

Der Veranstaltungsrahmen kam laut OGC vor allem bei den Gästen  gut an. "Die kurze Veranstaltungsdauer lässt sich optimal mit den knappen Zeitressourcen im Büro vereinbaren", lautete eine Rückmeldung. Außerdem wurde die übersichtliche Ausstellungsfläche und der persönliche Kontakt zu den Herstellermarken begrüßt: "Der Austausch mit den Herstellern war viel intensiver. Sonst schrecken große Veranstaltungsfläche oftmals ab. Hier traut man sich auch eher mal an die Hersteller heranzutreten, die man bisher nicht kannte", ergänzt eine Einkaufsentscheiderin.

Auch die Markenhersteller zeigten sich zufrieden mit dem neuartigen Veranstaltungsformat. Gelobt wurden vor allem die familiäre Atmosphäre, die einen noch engeren und persönlicheren Austausch mit den Kunden ermöglichte.

www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns empfängt Kunden auf dem Betzenberg weiter
Rund 300 Einkaufsentscheider für gewerblich genutzten Bürobedarf aus größeren Unternehmen und Behörden nehmen jedes Jahr am Procurement-Event der Paperworld teil.
"Anstiftung zum Andersdenken" auf der Paperworld Procurement weiter
"Office B-B"-Messe des Berliner Fachhändlers Roy Schulz: Besucher aus Industrie, Handwerk und Handel sowie Behörden und Finanzwesen.
Großes Interesse am Vortrag zur digitalen Arbeitswelt weiter
Screenshot von Profishop.de: Das Unternehmen will Europas größter B2B-Onlinehändler ohne eigenes Lager werden.
Aus Crowdshop wird Profishop weiter
Gewinner des diesjährigen Nachhaltigkeitspreises ist die Daimler AG; von l. nach r.: Marc Gebauer (Lyreco), Elfriede Reiter, Jürgen Röhm , Valentina Schökle (alle Daimler), Olaf Dubbert (Lyreco).
Positives Feedback zu den "Lyreco Live!"-Events weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter