C.ebra

Pelikan Hardcopy stellt sich neu auf

Im Rahmen der Neuausrichtung des für die Pelikan-Gruppe wichtigen Geschäftsbereichs Druckerzubehör wird mit der Pelikan Hardcopy Distribution GmbH & Co. KG eine eigenständige Vertriebsgesellschaft gegründet.

Die neue Gesellschaft mit Sitz am Pelikan-Standort in der Werftstraße in Hannover soll mit Wirkung vom 1. Juni gezielter und flexibler auf die Markt- und Kundenbelange eingehen und die in der Pelikan-Gruppe vorhandenen Druckerzubehör-Bereiche unter den Marken „Pelikan“, „Geha“ und der Zweitmarke „Prime Printing“ sowie handelsbezogener Privatlabels aus einer Hand besser vermarkten können. Managing Director der neuen Vertriebsgesellschaft ist Berrie Matse. Mit diesem Schritt geht Pelikan wieder den Weg der Spezialisierung. Bereits vor Jahren waren Pelikan PBS und Pelikan Hardcopy in getrennten Organisationen im Markt unterwegs.

www.pelikan.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Preview: So sieht der neuen Markenauftritt von AF International aus.
AF International geht mit der Zeit weiter
Erweitern die Palmberg-Geschäfsführung: Nicole Eggert und Julianne Utz
Palmberg erweitert Geschäftsführung weiter
Die Lobby des NH Hotels in Düsseldorf bot während der Mittagspause den passenden kommunikativen Rahmen zum Networking.
"50 Prozent des Outputs werden weggeworfen" weiter
Falken wird 50: moderner Produktionsstandort im brandenburgischen Peitz
Falken wird 50 Jahre weiter
Referenten zum Thema "Fairtrade von zwei Seiten": Werner Münnich, Leiter des boco-Produktmanagements in Deutschland und Dirk Baykal, CSR-Koordinator bei CWS-boco Supply Chain Management, freuten sich über den Besuch von Shailesh Patel von der Bauernkooper
Nachhaltige Beschaffung bekommt ein Gesicht weiter