C.ebra
Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) übergibt die Urkunde und Plakette an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner (Mitte) und Verkaufsleiter Alexander Peschel. (Foto: Strasser Robert/BMLFUW)
Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) übergibt die Urkunde und Plakette an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner (Mitte) und Verkaufsleiter Alexander Peschel. (Foto: Strasser Robert/BMLFUW)

Kores erhält Österreichisches Umweltzeichen für Klebestifte

Der Büro- und Schulartikelhersteller Kores hat Anfang Dezember das Österreichische Umweltzeichen für die Produktion der umweltfreundlichen Klebestifte erhalten.

Bundesminister Andrä Rupprechter überreichte am 5. Dezember die Auszeichnung im Rahmen einer Festveranstaltung an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner und Verkaufsleiter Alexander Peschel. Die Klebestifte dürfen nun mit dem staatlich vergebenen Gütesiegel ausgezeichnet werden. Die Palette nachhaltiger Produkte umfasst derzeit neben den Klebestiften auch zahlreiche weitere Produkte für Schule und Büro, sie wird in den nächsten Jahren weiter ausgebaut, kündigte Kores-Geschäftsführer Bruckner an. Man werde den Fokus auf umweltschonende, hochwertige Produkte setzen, die Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen sei ein zusätzlicher Ansporn.

www.kores.de; www.bmlfuw.gv.at 

Verwandte Themen
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter
Preview: So sieht der neuen Markenauftritt von AF International aus.
AF International geht mit der Zeit weiter
Die ISO-Zertifizierung ist ein Baustein für Kaiser+Kraft zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsstrategie.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter
Maria Krautzberger vom Umweltbundesamt fährt den schadstoffärmsten Dienst-PKW.
Dieselfahrzeuge verfehlen EU-Klimaziele weiter