C.ebra
Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) übergibt die Urkunde und Plakette an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner (Mitte) und Verkaufsleiter Alexander Peschel. (Foto: Strasser Robert/BMLFUW)
Bundesminister Andrä Rupprechter (rechts) übergibt die Urkunde und Plakette an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner (Mitte) und Verkaufsleiter Alexander Peschel. (Foto: Strasser Robert/BMLFUW)

Kores erhält Österreichisches Umweltzeichen für Klebestifte

Der Büro- und Schulartikelhersteller Kores hat Anfang Dezember das Österreichische Umweltzeichen für die Produktion der umweltfreundlichen Klebestifte erhalten.

Bundesminister Andrä Rupprechter überreichte am 5. Dezember die Auszeichnung im Rahmen einer Festveranstaltung an Kores-Geschäftsführer Helmut Bruckner und Verkaufsleiter Alexander Peschel. Die Klebestifte dürfen nun mit dem staatlich vergebenen Gütesiegel ausgezeichnet werden. Die Palette nachhaltiger Produkte umfasst derzeit neben den Klebestiften auch zahlreiche weitere Produkte für Schule und Büro, sie wird in den nächsten Jahren weiter ausgebaut, kündigte Kores-Geschäftsführer Bruckner an. Man werde den Fokus auf umweltschonende, hochwertige Produkte setzen, die Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen sei ein zusätzlicher Ansporn.

www.kores.de; www.bmlfuw.gv.at 

Verwandte Themen
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns empfängt Kunden auf dem Betzenberg weiter
Der Online- Werkzeugkoffer beinhaltet auch Praxisbeispiele, die zeigen wie und wo biobasierte Beschaffung bereits erfolgreich umgesetzt wurde. (Bild: Screenshot www.tools.innprobio.eu)
Online-Tool hilft bei nachhaltiger Beschaffung weiter
Sedus investiert mehr als 20 Millionen Euro in seine Kompetenzzentren (Bild Werk Dogern)
Sedus modernisiert die Produktionsstandorte in Deutschland weiter
Staedtler setzt auf automatisierte Auftragsbestätigung weiter
Jan Riecher, Geschäftsführer von HP Deutschland und Österreich
HP kauft Druckersparte von Samsung weiter